1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leere Computerliste im Arbeitsgruppenmanager

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von musihalle, 03.05.08.

  1. musihalle

    musihalle Gast

    Hallo,

    wo sind meine Clients? In der Computerliste ist nur der Server abgebildet. Anmeldung an den Clients ist möglich (mit Roaming Profile). Habe mehrfach die Clients am Server an und abgemeldet. Immer das selbe. Bei einer vorherigen Testinstallation wurde wenigstens ein eingebundener Client zweimal angezeigt. z.B. R9$ und R9.local$. Das habe ich auch schon nicht verstanden.
    Die Einbindung der Clients erfolgt doch durch "Verzeichnissdienste" am Client. Bin ich auf dem Holzweg? Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

    Umgebung: alles 10.5, DNS,DHCP,AFP,OD,VPN,MAIL,WEB ansonsten funktioniert "oberflächlich betrachtet" alles.
    Bin ich den der einzige mit dem Problem?

    Danke
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dein Problem ist ein simples Missverständnis. Die Computerlisten sind dazu da, daß Du selbst bestimmte Verwaltungen auf bestimmten Clients machen kannst. Also beispielsweise 3 Macs die in der Buchhaltung stehen so einstellen, daß nur Benutzer der Gruppe Buchhaltung sich auf diesen auch anmelden können aber alle anderen User nicht.
    Das ganze ermöglicht also Einstellungen per Computer oder per User zu verwalten. zB einen im jeweiligen LAN befindlichen Swupserver zu verwenden wenn Du mehrere Standorte verwaltest.
    Gruß Pepi
     
  3. musihalle

    musihalle Gast

    Hallo pepi,

    danke für Deine Antwort. Ich habe mich vielleicht nicht klar ausgedrückt. Genau was du sagst (bestimmte Einstellungen per Computer verwalten) möchte ich machen. Nur wenn die Computer nicht in der Liste stehen und ich sie da nicht reinbekomme, kann ich sie ja auch nicht verwalten bzw. zu sinnvollen Gruppen zusammenfassen.
    Wie bekomme ich also die Clients in die Liste um Sie zu administrieren?
    Oder liege ich immer noch falsch. Ich verstehe es so, daß ich an dieser Stelle Vorgaben für betrieblich ähnlich benutze Computer als eine zusammengefaßte Gruppe machen kann.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Den großen Knopf in der Symbolleiste mit dem Plus unter dem steht "New Computer" bzw. "New Computer Group" hast Du aber schon einmal ausprobiert, oder? :)
    Gruß Pepi
     
  5. Hase

    Hase Gast

    Mein Vorschlag wäre: Der OS X Server sollte eine Liste der Rechnernamen mit IP- und MACadresse anbieten. Schließlich weiss er ja, mit welchen Clients er schon kontakt hatte.
    Dass man hier die macadressen manuell eingeben muss ist nun wirklich nicht apple-like. :(
    Grüße
    Hase
     

Diese Seite empfehlen