1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leere CD wird einfach ausgeworfen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von minikind2110, 23.02.08.

  1. Hallo :)

    Seit Oktober habe ich ein 13,3" Macbook mit 74,21 GB Festplatte.

    Jetzt habe ich aber leider ein Problem mit meinem CD-Laufwerk:
    Beschriebene CDs werden problemlos erkannt und auch abgespielt. Wenn ich aber eine leere CD zum Brennen einlege, wird die CD automatisch nach ca. 30 Sekunden wieder ausgeworfen. Sie erscheint vorher auch nicht auf dem Desktop.
    Ich habe in den Systemeinstellungen bereits eingegeben, dass bei leeren CDs iTunes geöffnet wird (habe auch alles andere ausprobiert), aber nichts passiert.

    Woran kann das liegen? Früher gings noch ...
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. hat wirklich niemand eine Ahnung? o_O
     
  3. KOOB

    KOOB Gast

    hallo,

    ich habe das gleiche problem. beschriebene cds werden ganz normal gelesen, auch dvd funktionieren. aber eine normale cd brennen geht nicht. sobald eine leere cd eingelegt wird, rattert das laufwerk, hört aber wieder auf, probierts nochmal und spuckt sie dann aus.

    cd-rw ging dagegen...verstehe nichts mehr.
     
  4. Erdbäre

    Erdbäre Macoun

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    116
    wenn ich eine cd brennen tu, dann leg ich erst in itunes einen ordner an, pack alle lieder, die ich auf der cd haben möchte, in diesen ordner, dann drück ich unten rechts auf den "brennen"-button und ERST DANN leg ich die leere cd-r ein. funktioniert problemlos und gab bisher noch keine probleme.
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. ne leere CD/DVD kann eigentlich net auffem Desktop erscheinen o_O
    Bei Systemeinstellungen--->CDs & DVDs kann man einstellen, was eine leere CD/DVD machen soll ;)
     
  6. 01.MacbookUser

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    85
    Versuch es doch einmal mit Toast(Brennrogramm) und/oder wechsel die Rohlingsorte.
    Manche Rohlinge gehen nämlich nicht. Wechsel einfach mal die Firma.

    MFG
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Warum tut sie das dann hier?
    Das Problem dürfte die Rohlingsorte sein. Ich empfehle reguläre CD-R 700 zu kaufen und keine CD-R 800 oder gar 900.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... hast Recht :eek: hab bei den Systemeinstellungen eingestellt, Toast zu öffnen. Aber im Finder kann man ja einstellen :)
     
  9. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    bei mir, mb, ist es auch so... am meisten probleme bereiten cd-rw, die spuckt er dann gar nicht wieder aus. bei neustart dann "auswerfen" mehrmals drücken und... manchmal klappt es. nervt aber!
    itunes oder liquid cd ist egal, wenn ich cd-r 800 benutze kommt oft auch "platz reicht nicht".. kann aber nicht sein, bei 200mb daten.

    wieso sollte eine leere cd nicht erscheinen? bei mir kommt immer auf dem desktop das cd-icon mit "Leere cd"!

    die frage ist aber, wieso sind denn die rohlinge, mal von der speichergröße, von firma zu firma so unterscheidlich?
     

Diese Seite empfehlen