1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Layout für WordPress

Dieses Thema im Forum "CMS" wurde erstellt von Reklame, 29.10.09.

  1. Reklame

    Reklame Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe keine Kenntnisse in Web-Programmierung. Gibt es mit InDesign eine Möglichkeit, Vorlagen für WordPress-Templates zu erstellen und diese dann zu konvertieren oder braucht man dafür ein Programm wie Thesis?
     
  2. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Thesis ist ein Framework & Theme in einem. Visuell kannst du grundsätzlich jedes Theme anpassen. Thesis bietet dir nur viel mehr Kontrolle als die meisten "Free-Themes" da draußen - aus diesem Grund habe ich mich auch für den Kauf entschieden.

    Jegliche Anpassung sind mit CSS gemacht + ein paar Grafiken aus Photoshop & Co.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Indesign kann keine CSS-Templates erstellen.
     
  4. Synoxis

    Synoxis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    1.774
    InDesign ist definitiv kein Programm mit dem man Webtemplates erstellt...das geht nämlich total am Sinn des Programms vorbei. Mit InDesign erstellt man Broschüren o.ä. aber keine Webtemplates.
     
  5. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Mit Photoshop / Fireworks kannst du z.B. Layouts erstellen, welche du dann coden kannst. Illustrator geht auchnoch .. aber InDesign wie Synoxis schon sagte ist ein reines Printprogramm, sprich Flyer, Broschüren, Visitenkarten ...
     
  6. maery

    maery Cox Orange

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    98
    oder du suchst dir am besten eins, das deinen grundvorstellungen entsprichts, dass du dann anpasst.
     

Diese Seite empfehlen