1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[2G] Lautstärketasten am Headset

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Mr.987, 21.03.10.

  1. Mr.987

    Mr.987 Fuji

    Dabei seit:
    10.02.10
    Beiträge:
    38
    Hallo Apfeltalk,

    Ich besitze das iPhone 2G (3.1.2 Jailbroken) und die Apple Earphones mit Remote + Mic.
    Leider musste ich jetzt festellen, dass die +/- Tasten für die Lautstärke nicht funktionieren. An meinem iPod Touch 2G den ich letzens verkauft habe, haben die Tasten problemlos funktioniert.
    Ich habe auch schon irgendwo gelesen dass die tasten nur mit den 3GS gehen soll.

    Da die erforderliche Hardware (also der kontakt, für mic und remote, in der Kopfhörerbuchse) vorhanden ist, frage ich euch ob es nicht möglich ist die +/- tasten zu aktivieren
     
  2. Mr.987

    Mr.987 Fuji

    Dabei seit:
    10.02.10
    Beiträge:
    38
    Kann mir keiner helfen ...
     
  3. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Nein, die Tasten kannst Du nicht aktivieren, da Dein iPhone tatsächlich noch die alte Kopfhörerbuchse hat. Die neue Buchse wurde erst seit Herbst 2008 verbaut. Ich glaube zuerst im iPod Touch 2.Generation und dann in den Unibody MacBooks. Ins iPhone kam die neue Buchse dann erst im Sommer 2009. Also erst ins GS.
     
  4. Thomas

    Thomas Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    106
    Also wenn du mit dem Headset einen Song weiter / zurück an deinem iPhone 3G einstellen kannst, die Lautstärke aber nicht liegt das nicht an der Buchse.
    Soweit ich weiß liegt das an Apple. Auch das iPhone 3G S hat keine andere Buchse, jedoch interprätiert die Software des iPhone 3G S die signale der Lautstärkeregelung, die Software des 3G's aber nicht!
    Hat warscheinlich damit zu tun, die 3G Benutzer zu überreden sich doch das neuere Modell zu kaufen.

    Liebe Grüße
     
  5. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Also er dürfte wohl auch kaum vor / zurück über die Fernbedienung des Headsets bedienen können, da die älteren Modelle sehr wohl eine andere Buchse verbaut hatten.
    Die Remotetasten funktionieren überhaupt nicht.
    Es würde mich schon sehr wundern, wenn es jemand schafft sein 3G oder einen iPod Touch der ersten Generation mit den Remotetasten eines Kopfhörers zu bedienen. ;)
    Das ist nun mal wirklich eine Hardwaregeschichte. (Eines der vielen "Silent"updates der neueren Modelle).
    Das Headset der alten iPhones hatte übrigens auch noch keine Remote im Kabel, sondern nur das Micro.
     
  6. svierer

    svierer Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    155
    Doch, das Fernbedienen der iPod Funktionen funktioniert (sogar am 2G).
    Das einzige das definitiv nicht geht ist die Lautstärke.
     
  7. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Oh
    Stimmt. Die Funktionen sind ja auf der Mitteltaste und nicht auf der Wippe.
    Hast Recht. Das ging schon.
     
  8. Mr.987

    Mr.987 Fuji

    Dabei seit:
    10.02.10
    Beiträge:
    38
    Also das mic und die mitteltaste funktionieren problemfrei.
    Gibt es da keine Möglichkeit das durch den jailbreak zu benutzen?
     
  9. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Nein,
    durch einen jailbreak bekommst Du auch keine andere Buchse.
     
  10. Mr.987

    Mr.987 Fuji

    Dabei seit:
    10.02.10
    Beiträge:
    38
    Wie Thomas bereits sagte ist da ja keine andere buchse (bei allen iphones ist eine Buchse mit 4 Kontakten verbaut (R+L+Mic/Remote+GND)) sonst könnte ich die fernbedienung und das mic. ja garnicht benutzen


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  11. buessel

    buessel Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    889
    Puh,

    ich geb's auf.

    Fragt doch bei Apple nach.
     

Diese Seite empfehlen