1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

lautstärkeregelung mit griffin smartdeck mit dock-anschluß

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Kirsten, 28.02.06.

  1. Kirsten

    Kirsten Gast

    hallo zusammen,

    ich habe mir ein griffin smartdeck gekauft, um den ipod (nano 4 gb) ans autoradio anzuschließen. großer vorteil: durch den dock-anschluß kann man den ipod über die bedienelemente des radios steuern, bei verkehrsfunkdurchsagen oder handygespräch geht er automatisch auf "pause" usw. großer nachteil: durch den dock-anschluß MUSS man den ipod über die bedienelemente des radios steuern - zumindest was die lautstärke angeht. die kann ich übers rädchen nun nicht mehr beeinflussen. scheinbar ist aber im ipod standardmäßig "volle lautstärke" eingestellt, so daß die wiedergabe verzerrt klingt. mit meinem alten cassetten-adapter (08/15-ding mit kleiner klinke über ohrhöreranschluß) konnte ich durch regulieren der ipod- UND der radiolautstärke einen guten klang erzielen. weiß jemand, ob ich hier nur was falsch bedient habe oder, ob man natsächlich die lautstärke nicht mehr am ipod regulieren kann, wenn er angedockt ist, oder ob es eine einstellmöglichkeit gibt, um das abzustellen?

    beste grüße
    kirsten
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo, wenn der iPod über den dock angeschlossen ist kann man tatsächlich nicht mehr die lautstärke am iPod regulieren!

    bei mir war es aber umgekehrt. als ich noch iPod und radio über den köpfhöreranschluss des nano verband hatte ich immer übersteuerungsstörungen zu beklagen!
    dann erwarb ich ein SendStation PocketDock mit LineOut, ebenfalls eine verbindung des iPod mit dem radio über den dockanschluss, und schon war der klang super!

    da muss wohl eher ein problem in der verbindung smartdeck zu autoradio vorliegen!

    gruss, bernd
     
  3. Kirsten

    Kirsten Gast

    hm... ich hab es gerade mal in einem anderen auto probiert: funktioniert einwandfrei! bei mir im auto ist es also übersteuert, während ein tape-adapter, der über die ohrhörerbuchse angeschlossen wird, besseren sound liefert. kann ich mir keinen reim mehr drauf machen!
     
  4. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    gibt es von griffin eine liste mit welchen radios smartdeck funktioniert? und wenn ja ist deines darunter?

    sonst schreib doch mal eine mail an griffin und schildere dein problem, die können sich vielleicht einen reim darauf machen!

    gruss
     

Diese Seite empfehlen