1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

lautstärke richtig einstellen, kopfhörer pfeift und der mac is schuld

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von deadly-injured, 22.05.08.

  1. deadly-injured

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    88
    moinsen

    habe ein problem mit der lautstärke regelung an meinem mbp.
    ich kann ja über itunes direkt oder über meine externe tastatur die lautstärke steuern.
    allerdings pfeift nach einiger zeit mein recher kopfhörer immer wieder.
    am kopfhörer liegt es nicht, beim ipod läuft alles ohne kratzen.
    gibt s einen tip welche lautstärke ich voll einstellen soll um somit das kratzen zu verhindern?
    itunes voll aufdrehen und beim anderen vielleicht nur ein bisschen um auch später mal damit zu regeln??

    ihr kennt das vielleicht von eurem fernseher, wenn ihr nen reciever habt und ihr dreht die lautstärke voll auf, aber am fernseher leise, dann pfeift der ja. so ähnlich is es hier auch.

    bitte um hilfe, das pfeifen nervt!!!!!
    danke
     
  2. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Normalerweise sollte man in der Anwendung (iTunes) den Regler auf voll setzen und im Finder auf die gewünschte Lautstärke. Es sei denn, man hat den Equalizer aktiviert.
    Der Lautstärkeregler von iTunes hat die Funktion, Anhebungen im Equalizer nach unten auszugleichen, da es sonst zu Verzerrungen kommt.

    Das mit dem Pfeifton habe ich glaube ich noch nicht ganz verstanden.
     
  3. deadly-injured

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    88
    yo danke

    mhh ja das mit dem pfeifton kannst du dir so vorstellen
    angenommen du hast ne hifi anlage mit verstärker, cd player, ipod per aux kabel und zwei grosse 80w boxen.
    dann drehst du die boxen voll auf, dann pfeift das ja, und wenn du jetzt deinen ipod laufen leise laufen lässt, dann pfeift das immer noch
    man das is vielleicht schwierig zu beschreiben
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Wenn ich meinen Verstärker voll aufdrehe, dann rauscht es höchstens - aber pfeiffen? wo kommt das denn her bei dir?
     
  5. deadly-injured

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    88
    ja es is schon eher ein rauschen als pfeifen,
    sorry aber das geräusch kann man nicht wirklich genau beschreiben
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Meinst du ev. so etwas?
     

    Anhänge:

  7. deadly-injured

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    88
    jaaa genau sowas!! aber nur auf dem rechten ohr
     
  8. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Eine gute und eine schlechte Nachricht:
    Die Gute: Dein Computer ist ok:-D
    Die Schlechte: Tinnitus im rechten Ohr:oops:
    Im Ernst, ich kann dir so leider nicht helfen, da du nicht sagen kannst, was bei dir nicht funktioniert.
     
  9. deadly-injured

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    88
    hehe tinnitus, du bist gut, sowas hat man nach nem motörhead oder slayer konzert
    ne das problem mit dem peifen is echt komisch
    es tritt vor allem auf wenn ich ins call of duty 2 gehe und bei musikhören
    beim musik hören tritt es manchmal nur kurz auf, dann mal wieder länger, hab aauch schon versucht mit lauter und leiser regeln (via itunes und tastatur) das wegzubekommen, aber bei keiner einstellung ging das pfeifen weg
     

Diese Seite empfehlen