1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautstärke nicht mehr einstellbar

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von action, 19.06.07.

  1. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    Bei mir lässt sich die lautstärke nicht mehr über die tastatur einstellen. Es erscheint nur folgendes symbol.Weis jemand warum das nicht mehr geht??
     

    Anhänge:

  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wollte grad vorschlagen eine andere tastatur zu probieren, da habe ich das kleine "Verbotszeichen" entdeckt.

    hast du eventuell irgendeine Software am laufen die das verstellen der Lautstärke verhindern könnte? Wie schauts nach einem neustart aus? Ev ist was im Autostart?

    Ansonsten mal den Pram löschen. wenn ein gerät keine Lautstärkeregelung hat kommt auch das Symbol. Eventuell hat sich da irgendwo der Fehlerteufel eingeschlichen ...
     
  3. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    Auf meinem Computer gibt es jetzt in den systemeinstellungen unter ton ein ein und ausgabegerät das einfach nur Gerät heist, und das war als standart eingestellt, und das dürfte auch das problem gewesen sein. Weis jetzt noch jemand woher dieses Gerät kommen kann?? hab in letztet zeit nix installiert und das mit dem ton ist erst seit heute 9uhr.
     
  4. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    nen kumpel hate genau das gleiche problem, weil er an den optischen ausgang seines (intel) minis nen optisch->5.1 konverter dran hängen hatte.
    da nen optischer ausgang nur digital arbeitet, war es klar, dass man nicht mehr per system die lautstärke einstellen kann, da ein digitales signal nur mit 1 und 0 arbeitet und ohne amplitude.

    Wenn du nen intel mini hast, und an deinen optischen ausgang so ne soundkarte angeschlossen hast, liegt es daran.
     
  5. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    hab am macbook auch nen optischen ausgang, aber noch nie was drangehängt. jetzt ist es auch wieder weg

    P.S.
    Lautstärke hat nix mit Digital oder nichtdigital zu tun. Beim digitalen signal wird das analoge signal einfach aus zahlenwert übertragen (anstatt von Spannungen). und wenn man den zahlenwert kleiner macht ist es auch leiser. Man versucht nur immer das man bis auf die "Aussteuergrenze" geht, da man dann mehr unterschiedliche werte zur verfügung hat.
     
  6. Kakarott

    Kakarott Granny Smith

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    14
    hatte auch das problem!

    nach dem löschen des PRAM gings dann wieder.
     
    #6 Kakarott, 21.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.07
  7. blacksheep

    blacksheep Gast

    Also ich habe dieses Problem auch erst seit ich den optischen Ausgang meine MBPs verwende. Ich denke, Apple lässt die Lautstärkeregelung aus irgendeinem Grund bei digitaler Ausgabe nicht mehr zu, schade!

    Jetzt muss ich mich immer mit zwei Fernbedienungen auf das Sofa setzen o_O
     

Diese Seite empfehlen