1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautsprecher-System mit drahtlosen Satelliten?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von MethanolMAN, 23.02.09.

  1. MethanolMAN

    MethanolMAN Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Hallo allerseits..
    Ich möchte mir für meinen MacPRO ein ordentliches Sound-System anschaffen. Stereo (2.1) reicht mir völlig. Ich meine jedoch vor einiger Zeit ein System gesehen zu haben, wo sich kabellose Satelliten "anschliessen" lassen. Kennt jemand so ein System, gibt es eventuell sogar Erfahrungsberichte?

    Wäre schön, wenn die eine oder andere Info dazu zusammengetragen werden könnte.

    Das wäre ganz schön, wenn ich im Bad/Küche meine iTunes Playlists abspielen könnte.

    Danke im Voraus für jeden Tip!

    Markus
     
  2. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    google produktsuche: kabellose lautsprecher
     
  3. MethanolMAN

    MethanolMAN Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Oh, ich vergass wohl zu erwähnen, dass ich google bereits um Rat gebeten habe.. :) Leider findet man aber hauptsächlich Sourround-Systeme mit Satelliten-LS. Oder aber Baumarkt-Billig-Systeme, die ich mir nicht antun möchte. ;)
    Vielleicht hat ja der eine oder andere trotzdem zufälligerweise einen guten Tipp auf Lager und sonst werdens wohl doch die Soundsticks II von Harman Kardon werden.

    Ich bin mir halt etwas unsicher, was die Übertragungsqualität und -leistung bei drahtlosen Satelliten angeht..
     
  4. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Also, wenn du auf Qualität setzen willst, dann solltest du die Musik nicht über dein MacPro abspielen.
    Und ich glaube, dass die Funktechnologie noch nicht ausgereift ist, so dass sie die Übertragungsqualität von Kabeln hat, deswegen würde ich an deiner Stelle sparen. Boxen + nen ordentlichen Receiver findest du schon für 250 €.
     
  5. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76

Diese Seite empfehlen