1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautloser Start und Fenster "snappen"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Steve Guess, 15.03.10.

  1. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Hallo :),

    habe zwei kleine Fragen zu OSX:

    1. Gibt es eine Möglichkeit, OSX ohne den Startgong zu booten, auch wenn der Ton aktiviert ist? Ich will den Gong ja prinzipiell hören, aber wenn ich mal zu spät in die Schule komme, dann ist das sehr unvorteilhaft, wenn der Gong ertönt *gg*.

    2. Gibt es ein Programm, um die neue Snapping-Funktion von Windows 7 unter OSX verwenden zu können? Ich vermisse beinahe nichts von Win7, aber das ist ein echt hilfreiches Feature, vorallem für Programmierer und Webdesigner. Gemeint ist damit die Funktion, mit der man Fenster durch das Ziehen an den linken Bildschirmrand an die linke Hälfte des Monitors anpasst etc.

    Liebe Grüße
     
  2. björne

    björne Carola

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    111
    Zu 1.: Google mal nach "startupsound.prefpane".

    Und 2.: Zum einen ist es in der neuen Alpha Version von BetterTouchTool möglich (falls du eine Magic Mouse hast) oder kostenpflichtig per "Cinch".
     
  3. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Danke, werde mir wohl Cinch kaufen, da ich JiTouch verwende und das verträgt sich denk ich nicht so gut mit dem BTT. Das Prefpane kenne ich, aber ich will ihn ja nicht generell leise stellen oder muten sondern irgendwie während des Startvorgangs unterdrücken.
     
  4. björne

    björne Carola

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    111
    Meh…das hatte ich dann falsch verstanden. Aber wenn ich deinen Post nochmal lese is es klar. Naja da weiß ich persönlich auch nix. Würde mich jedoch auch interessieren ob das geht.

    Ja gut und mir dem anderen musst du wissen wie du das machst. Kann mir aber auch vorstellen dass beides zusammen läuft. Aber Cinch biete vllt auch noch ein paar Funktionen mehr. Wollte mir das auch schon kaufen.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Vermutlich handelt es sich bei deinem Mac um ein MacBook, und da ist es doch überhaupt kein Problem, den Mac einfach nicht auszuschalten, sondern bei längeren Pausen statt in den Ruhezustand in den stromlosen Tiefschlaf zu schicken, z.B. per Widget Deep Sleep.
    Alternativen:
    - Schon vor dem Schulgebäude einschalten.
    - Nicht zu spät kommen.
    - Nach einem Tool suchen, das den Startton an euren Schulgong anpasst, dann fällt's nicht auf.
     
  6. björne

    björne Carola

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    111
    Gefällt mir am besten :D

    Hab aber eben in nem anderen Forum nen "relativ guten" Vorschlag gesehen. Einfach nen Klingenstecker nehmen (one Kopfhörer halt) und bei Bedarf einstecken. Dann sollte kein Ton kommen. Ein User meinte auch, dass man sich den Stecker ja auch an den Reißverschluss des Sleeves befestiegen könnte. So hat man ihn auch immer dabei.

    Bin mir zwar grad nich sicher ob das wirklich funktioniert, aber will jetz auch nicht neustarten :p.

    Denn so wie ich das gelesen habe werden die Tastaturtreiber erst nach dem Gong geladen, somit ist es wohl nicht spontan möglich.

    edit: So'n Quatsch. Das geht garnich. Musste es eben ausprobieren. Vielleicht bei älteren Versionen / MacBooks, aber bei den neuen nicht. Schade.
     
  7. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Also das mit der Klinke funktioniert bei mir, sobald etwas angesteckt ist kommt über die eingebauten Lautsprecher kein Gong. Ich habe jetzt eine andere Lösung gefunden. Vor dem Shutdown den Klinkenstecker zu meiner Endstufe abziehen, dann dreht der Sound automatisch ab und beim Booten am nächsten Tag kommt auch kein Gong. Das Problem ist, dass ich das meist vergesse und den Stecker erst nach dem Shutdown abziehe. Dadurch wird der Sound natürlich nicht gemutet. Muss ich mich halt daran gewöhnen :).

    Danke für eure Tips!
     
  8. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    Wenn du den Rechner gemuted runterfährst gibt er auch keinen Gong beim starten von sich ;)

    wegen dem anpassen der Fenster google mal nach SecondBar, das gute stück kann man auf dem Hauptmonitor ausblenden (falls du keine zwei Monitore verwendest) und es biete die zusätzliche Möglichkeit Fenster nur auf die linke/rechte Hälfte oder bildschirmfüllend anzupassen indem man mit der rechten Maustaste die Knöpfe oben links anklickt.
     

Diese Seite empfehlen