1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

launchd: run programm on launch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von j33n5, 06.10.08.

  1. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hallo Leute!

    Ich sehe mir gerade launchd etwas genauer an und da stellt sich mir die Frage, wo der Vorteil liegt, Programme beim Systemstart durch launchd zu starten, anstelle als Startup-item in den Benutzereinstellungen?

    Außerdem nutze ich iScrobbler und wollte wissen, ob es möglich ist, dieses über launchd so zu starten, dass es hochkommt, sobald iTunes geladen wird.

    Vielen Dank für die kurze Erläuterung und Hilfe!
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Niemand?
     
  3. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Re:

    Ich suche etwas, wie es bei Gimmesometune möglich ist. Ein Hintergrundprozess, der überwacht, wann iTunes gestartet wird und dann andere Programme in Abhängigkeit davon startet bzw. auch beendet, sofern das machbar ist. Bei Gimmesometune wird das über einen eigenen Prozess, genannnt "gstlauncherdaemon", realisiert. Das müsste doch auch über launchd machbar sein, oder?
     
  4. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Natürlich kannst du das über einen Hintergrundprozess lösen, sinnvoller ist es aber nicht die ganze Zeit zu kontrollieren ob iTunes startet, sondern wenn iTunes startet dann ein anderes Programm öffnen.

    Wie? Kontextklick auf iTunes /Mehr/Automator/Arbeitsablauf erstellen
    Die benötigte Aktion heisst Programm starten.

    Ich selber arbeite nicht mit Automator (obwohl in diesem Fall imho sehr sinnvoll), verwende eher Skripte darum kann ich dir nichts genaueres sagen, aber mit ein bisschen googeln sollte da schnell was Brauchbares rauskommen ;).
     
  7. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Servus und entschuldige die späte Antwort. Etwas ähnliches war mir auch im Sinn, es erfüllt aber nur bedingt, was ich möchte. Das Programm sollte nämlich auch beendet werden, wenn iTunes beendet wird..
     

Diese Seite empfehlen