1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

launchd. Problem, Bug, Feature?

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von bezierkurve, 16.07.06.

  1. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Abend.

    Nutzt hier jemand launchd, um automatisiert, zu einer fixen Zeit Prozesse auszuführen?

    Ich habe in letzter Zeit beobachtet, dass launchd-Jobs mit „StartCalendarInterval“ nicht mehr ausgeführt werden, sobald im Betrieb des Rechners einmal der Ruhezustand aktiviert war (und damit meine ich natürlich nicht während der angegebenen Startzeit des launchd-Objekts, da ist der Rechner defintiv an).

    Kann das jemand bestätigen, dementieren? Gibts Lösungsvorschläge?
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Moin quarx.

    Nutze die aktuelle 10.4.7. Danke für den Link, nach nochmaliger Recherche wird das seltsame Verhalten auch hier und hier bestätigt.

    Werde wohl also wieder auf cron umstellen, bis Apple das gefixed bekommt.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    cron wird übrigens von launchd gestartet. Vielleicht postest Du mal Deinen LaunchAgent, dann kann man sich genauer ansehen was da passieren sollte.

    Aus reiner Neugierde: Was möchtest Du denn starten lassen?
    Gruß Pepi
     
  5. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Servus,

    ...hier mal der LaunchDaemon:
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    	<key>Label</key>
    	<string>klon</string>
    	<key>ProgramArguments</key>
    	<array>
    		<string>/usr/local/bin/klon.sh</string>
    	</array>
    	<key>StartCalendarInterval</key>
    	<dict>
    		<key>Hour</key>
    		<integer>4</integer>
    		<key>Minute</key>
    		<integer>0</integer>
    		<key>Weekday</key>
    		<integer>4</integer>
    	</dict>
    </dict>
    </plist>
    Es soll also in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 4.00 Uhr mein clone-Shellscript gestartet werden (was im Grunde nichts anderes macht, als mit psync einen kompletten Klon auf die externe Firewire-Festplatte zu ziehen). Faul wie ich bin, habe ich den Job übrigens via Lingon angelegt. Der Rechner läuft zu dieser Zeit definitiv, der automatische Ruhezustand ist ausgeschaltet.

    Wie gesagt, wird er auch pünktlich mit dem Glockenschlag gestartet, sofern der Rechner im vorherigen Betrieb nicht mal im Standby war. Inzwischen gehe ich fest davon aus, dass der im Link von quarx zitierte Bug auch in 10.4.7 noch vorhanden ist.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Webseite, wo man ältere Bugmeldungen einsehen kann? Mich würde mal die zum besagten Bug Nr. 4093051 interessieren. Oder muss man dafür bei Apple beschäftigt sein? Als ADC Member kann man hier Fehler melden und nachverfolgen, aber eben nur die selbst gemeldeten.
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Man kann cron auch weiterhin nutzen - parallel zu launchd. Allerdings wir cron nicht mehr von Apple selbst benutzt, sondern ausschließlich launchd. Nichtsdestotrotz ist cron vorhanden und voll nutzbar.

    Wenn jemand anacron für Tiger sucht:
    http://members.cox.net/18james/anacron-tiger.html
    Diese Version arbeitet mit launchd zusammen und holt verschlafene periodische Aufgaben nach beim Anmachen/Aufwachen.

    Have fun!
    http://osx.realmacmark.de/osx_launchd.php
    http://osx.realmacmark.de/osx_auto-clean.php
     
    bezierkurve gefällt das.

Diese Seite empfehlen