1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

laufwerke vom start an mappen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von knollorulez, 25.07.06.

  1. knollorulez

    knollorulez Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    387
    hallöchen,

    hier ist also mein erster beitrag im at forum.
    hab zwar die suche benutzt aber nix gefunden was mir weiterhalf.
    ich möchte, dass mein macbook sich dierekt nach dem hochfahren mit meinem server verbindet, so dass ich mir diese prozedur ersparen kann. unter windows gings ja ganz leicht über "netzlaufwerk verbinden etc."
    also wie gehts hab im finder nix gefunden
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte.
    Dort lassen sich alle möglichen Arten von Objekten definieren, die bei der Anmeldung zu öffnen sind.
    Vorteilhafterweise lege vom Netzvolume einen Alias an (wo ist egal) und ziehe den da rein. Das spart Probleme, wenn der Server mal nicht verfügbar ist, rumzickt etc...
    Das Kennwort für den Sharepoint im Schlüsselbund ablegen, dann geht alles vollautomatisch wie erwartet.
     
  3. macdive

    macdive Gast

    Hi, wollt nur mal kurz nen Gruß von Stralsund nach Stralsund senden. :)
     
  4. hilikus

    hilikus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    77
    und genau das mit den "Aliasen" funzt bei mir irgendwie jetzt gar nicht mehr. Bis vor 2 Tagen hat er dann für jedes der 6 Laufwerke beim Start ein Finder Fenster aufgepoppt, was ich nur etwas unelegant fand. Nach ettlichen - ich gebs zu - etwas try and error Klicks mappt er sie jetzt nicht mal mehr unelegant. http://www.apfeltalk.de/forum/windows-netzlaufwerke-beim-t55075.html
    Also sie sind drin, aber er mappt sie nicht beim Start. Nur manuell gehts.
    Und mit meiner Logitech Maus hab ich ja auch Probleme http://www.apfeltalk.de/forum/probleme-logitech-maus-t55141.html

    Gibts irgendwelches Standardprozedere, das man ausführt, wenn das Betriebssystem mal nicht will?
    Man liest immer von "Rechte reparieren" oder einen "PRam löschen". Ich hab aber keine Ahnung, was das ist, wie das geht, was das bewirkt und wo die Risiken sind.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Jo, da scheint sich was verändert zu haben bei einem der jüngsten Systemupdates. Hatte ich bisher noch gar nicht bemerkt. Ziehe statt einem Alias das Original-Volume in das Startobjekte-Fenster, dann sollte es wieder klappen.
     
  6. hilikus

    hilikus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    77
    schön, danke :)

    nur noch das Maus Problem bleibt.
    Könnte mich ja mal an den Logi oder Apple Support wenden, aber irgendwie bezweifel ich, dass die was wissen ^
     
  7. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    wie legt man den ein alias an das man nicht immer kennwort etc eingben muss?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    "Kennwort im Schlüsselbund sichern" ankreuzen.
     
  9. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ok danke!
    Versuche ich heute abend mal! :)
     
  10. hilikus

    hilikus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    77
    Hi nochmal,

    tja also bei einem neustart klappt das mit dem auotmatischen einbinden.
    allerdings nicht, wenn er aus dem ruhezustand wieder aufwacht.

    ich benutze den iMac gerne als Wecker und das Volume ist nach 8h Ruhezustand leider weg und wird auhc nicht automatsich gemappt.
    wenn itunes dann musik abspielen soll, die auf diesem volume liegt, streikt es leider. wenn ich es manuell mache, mappt er dann seltsamerweise das volume automatisch, aber wenn er per skript loslegen soll, tut ers nich.

    jemand ne idee? kann ich vll ein skript machenm, das mir mein volume mappt und dass dann 1 minute vor dem wekcer skript laufen lassen? Falls ja, wie müsste so ein Skript aussehen?

    Grüße aus dem Süden
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Take those, man. Das Proggi ist zwar keine hochästhetische Lösung, erfüllt seinen Zweck aber sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen