1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufwerke verbinden

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von kiiwi, 06.08.08.

  1. kiiwi

    kiiwi Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen

    ich stehe vor dem Problem ein Applescrip zu erstellen für eine VPN Verbindung, um die Laufwerke auf dem Server zu verbinden. Das MacBook ist der einzige Mac in dieser Umgebung, und es besteht ein .bat file für Windows PC's. Und ich habe 0 Ahnung von Applescript..... :-[

    hier das bat file:
    net use N: \\SERVER\ORDNER\ORDNER
    net use R: \\SERVER\ORDNER
    net use I: \\SERVER\ORDNER2
    net use P: \\SERVER\home\%username%
    net use Q: \\SERVER\Unternehmensdaten\Werbung
    net use O: \\999.999.999.999\Shares\ORDNER /user : xxx
    rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n "\\SERVER\EPL-N4000 Sales"
    rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n "\\SERVER\C2000"
    rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n "\\SERVER\C9100"
    rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /n "\\SERVER\CX21N"

    Kann mir jemand helfen und ein Applescript erstellen um diese Laufwerke zu verbinden? Die Netzwerkdrucker sind nicht zwingend zu verbinden, wäre aber nicht schlecht wenn diese auch gehen.

    Besten Dank schon im Voraus...
    Kiiwi
     
    #1 kiiwi, 06.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.08
  2. schnydi

    schnydi James Grieve

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    137
    Du möchtest eine VPN Verbindung mit AppleScript aufbauen? Für eine VPN Verbindung brauchst du ja einen VPN Client, mit was für einem Client benutzt du denn zur Zeit bzw CiscoVPN...

    Besteht eine VPN Verbindung dann kannst du die Laufwerke normal mounten.

    UND ENTFERNE SOFORT DIE PFADE ZU DEN FIRMEN SERVERN!!!
    Ersetze sie durch Synonyme
    Im ersten Teil werden die Pfade zu den Laufwerken beschrieben, unten die Netzwerkdrucker.
     
  3. kiiwi

    kiiwi Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    3
    Hallo schnydi

    ich habe die Firmenpfade abgeändert, dies sind nicht die originalen Daten gewesen...
    Die VPN Verbindung besteht normal über eine neue Netzwerkverbindung, jetzt muss ich nur noch das Script haben um die Laufwerke automatisch zu verbinden ohne jedes einzeln hinzuzufügen...
    Dass unten die Netzwerkdrucker stehen ist mir auch klar, ich habe geschrieben das diese jedoch nicht unbedingt benötigt werden.
    Wie ist dieses .bat Script in AppleScript umzuwandeln? Habe leider von dem keine Ahnung... :-[
     
  4. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Ich hab das mit nem shellscript und mount_smbfs gelöst. Etwa so:
    - Erst den VPN-Client starten (in meinem Fall openvpn)
    - Dann mit "mount_smbfs //<user>:<password>@<hostname>/<Pfad> /<Pfad>" mounten
    Beim disconnecten umgekehrt.

    Und jetzt schlagt mich tot weil die Zugangsdaten im klartext auf der HD liegen xD.
     
  5. kiiwi

    kiiwi Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    3
    Danke nevermind für deine Antwort... leider habe ich keine ahnung von shellscript...

    Gibts irgend eine einfache Lösung für mich? Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  6. IceHouse

    IceHouse Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    297
    Das Internet, unendliche Weiten...

    Suchmaschine befragen, mit sinnvollen Suchworten:
    http://www.google.com/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=applescript%20mount%20smb%20volume

    Lesen und versuchen zu verstehen:
    http://forums.macosxhints.com/showpost.php?p=252582&postcount=10

    Jetzt kommt der schwere Teil - lernen durch Abstraktion. Ein Beispiel ist die halbe Miete. Damit herumspielen ist der erste Schritt um etwas zu lernen. Copy & Paste ist nicht boese. Der "Script Editor" ist dein Freund.

    Gruss von IceHouse
     

Diese Seite empfehlen