1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufwerk reparieren, aber wie?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sculler, 27.10.07.

  1. Sculler

    Sculler Gast

    Hallo ATler!

    Ich habe gerade Onyx geöffnet, weil ich die neue Version installiert habe. Onyx zeigt mir folgende Meldung an:

    Das Laufwerk muss repariert werden.
    Um das Startlaufwerk zu reparieren, starten sie von der Mac OS X Installations-CD oder -DVD und wählen sie im Menu Dienstprogramme die Option Festplatten-Dienstprogramm öffnen...

    Mein Mac macht überhaupt keine Probleme, außer dass er beim Start ca. 5 Sekunden braucht bis er den grauen Bildschirm mit Apfellogo zeigt und der Gong ertönt. Sonst gab es keine Verzögerung. Wenn ich das richtige verstehe lege ich also die DVD die meinem Mac bei lag ein und dann? Wie starte ich von einer DVD? Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    DVD rein
    neu booten - dabei Taste C drücken = von DVD booten
    dann das Festplattendienstprogramm starten und reparieren anklicken
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Verlasse dich nicht unbedingt auf solche Tools.
    Lasse das Festplattendienst Programm laufen (kann auf der Bootpartion nicht reparieren).
    Findet dies auch Fehler befolge apple-bytes Rat.
    Alternativen sind Diskwarrior und Techtool Pro,
    beide kostenpflichtig und noch nicht auf dem Leo lauffähig.
     
    #3 G5_Dual, 27.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.07

Diese Seite empfehlen