1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laufwerk kaputt - selbst neues einbauen oder doch lieber machen lassen?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Kenso, 28.04.08.

  1. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Hallo,

    leider deutet bei mir alles darauf hin, dass mein Brenner kaputt ist - Encore DVD spuckt nur Hardwarefehler aller Art aus, iDVD spuckt eine leere DVD aus und reagiert dann nicht mehr und der Finder sagt "Datenaustausch konnte nicht stattfinden" (sinngemäß, den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr).

    Da ich keinen Geldspeicher habe, in dem ich jeden Tag herumschwimmen kann, wollte ich fragen, was ihr mir empfehlen würdet - sollte ich nun zu Gravis o.ä. dackeln und das Problem dort lösen lassen oder "einfach" selbst ein neues Laufwerk einbauen? Und wie "einfach" wäre das denn? Ich kenn mich mit sowas nicht aus...

    Wie teuer kann sowas bei Gravis & Co denn werden?

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

    Gruß, Micha
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    In jedem Fall billiger als eine mißlungener Reperaturversuch durch Dich. Noch billiger wäre es vielleicht, einen externen Brenner zu verwenden. Sieht vielleicht nicht hübsch aus, aber ist allemal sicherer.
     
  3. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Was hast du denn für einen Rechner? Bei einem PowerMac, Mac Pro ist das relativ einfach, da die ja ein klassisches Tower-Gehäuse haben. iMac/Mac mini ist da schon komplizierter!
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wer lesen kann (usw...) Das steht in Seiner Signatur:
     
  5. dell

    dell Gast

    Laufwerk Austausch

    Ich habe neulich mein Laufwerk repariert. Ich habe ein iMac - Baujahr Nov. 2006.

    Habe dafür eine Anleitung aus dem Internet runtergezogen. Ging relativ einfach, nur brauchst Du zwei Torx-Schraubenzieher. (genaue Größen kann ich leider nicht sagen - habe mir ein Satz von Torx gekauft). Beim meinen Apple Händler hätte das Ganze mind. 150 bis 200 Euro gekostet.
     
  6. helicon

    helicon Erdapfel

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    3
    Hallo Dell,

    ich habe das gleiche Problem.
    Intel-iMac-weiß-20"
    DVD Laufwerk defekt. (CD kommt nicht mehr raus, Laufwerk versucht vergeblichen Auswurf....rödelrödelrödel.)

    2 Fragen:

    Welches Laufwerk hast du eingebaut /ist kompatibel?
    Kannst du den Einbau empfehlen. Worauf besonders achten etc.

    Gruß
    Helicon
     

Diese Seite empfehlen