1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

LaTeX: Unicode Problem bei Literaturverzeichnis

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von switcher2006, 15.03.08.

  1. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit Unicode und der Erstellung eines Literaturverzeichnisses:

    Umlaute werden im bib-file (UTF-8) zwar richtig dargestellt, beim Setzen werden aber immer Fehlermeldungen ausgegeben. Im Literaturverzeichnis werden alle Umlaute weggelassen.

    Sonst keine Probleme mit TeXShop und UTF-8.

    Auszug:
    ...
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    ....
    \bibliographystyle{unsrtdin}
    \bibliography{diss_utf8}

    Fehlermedlungen sind z.B.

    l.2065 Wilhelms Universit‰t B
    onn, Diss., 1991
    ?
    [221]

    ! Package inputenc Error: Unicode char \u8:‰tB not set up for use with LaTeX.

    Irgendwie kommt TeX nicht mit den Umlauten im bib-file zurecht.

    Was kann ich da machen?

    Danke Euch!

    Grüße, switcher2006
     
  2. Maksi

    Maksi Gast

    Hmm, Dein TeX-Setup scheint Unicode irgendwie nicht zu mögen, was? Mit welchem Programm hast Du denn die Literaturdatei erstellt?
     
  3. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    ucs und \PrerenderUnicode

    Hallo switcher2006,

    binde evtl. versuchshalber mal das ucs-Paket ein und schreibe \PrerenderUnicode{äüößÄÜÖ} in die Präambel. Bessert das etwas? Hab leider nichts zum Testen hier.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  4. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    habe das Problem inzwischen lösen können:

    bei näherem Hinschauen ist mir aufgefallen, dass die Fehlermeldungen aus dem bib-file kommen mussten. Das bib-file hatte ich noch nicht in UTF-8 umcodiert...

    Nach Umcodierung kamen dann immer noch die gleichen Fehlermedlungen: Grund: ich hatte das tex-file immer nur mit latex laufen lassen, nicht aber bibtex! Daher hat latex wohl immer auf das alte bbl(?) file zugegriffen, so dass LaTeX die Umcodierung des bib-files gar nicht mitbekommen konnte..

    Jetzt ist also alles gut, TeXShop funktioniert ohne Probleme mit UTF-8 und man kann mit TeXShop wohl auch problemlos tex-files umcodieren...

    Danke Euch für Eure Hilfe!

    Grüße, switcher2006
     

Diese Seite empfehlen