1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeX: \thanks (in titlepage) mit anderem Symbol...

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von ArrowDebreu, 22.08.07.

  1. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    Ich habe ein psychologisches Problem... Der zweite Autor wird per \thanks mit einem "Totenkreuz" versehen.

    Gibt es eine Möglichkeit durch ein anderes Symbol zu ersetzen (z.B. #)?
     
  2. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Hallo,

    das Kreuz ist ein Fußnotensymbol.
    Verwendest Du das footmisc-Paket? Damit kannst Du diese Symbole verändern, siehe http://www.dante.de/CTAN//macros/latex/contrib/footmisc/footmisc.pdf

    Vmtl. ist es das \dagger-Zeichen - als schneller 'Hack' fällt mir auch ein, \dagger mittels \renewcommand umzudefinieren auf ein anderes Zeichen.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  3. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    hallo stefan,
    dein tip geht definitiv in dir richtige richtung. ich kann damit die symbole verändern. jedoch verändert dies das layout der fussnote (einzug, abstand nach dem symbol, ect.)
    wird wohl an der titlepage - umgebung liegen...
    danke für deine bemühungen!
    arrow
     
  4. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Hi arrow,

    poste vielleicht ein Minimalbeispiel, und was daran korrigiert werden soll, ich schaue gern drüber und guck, was sich machen läßt.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  5. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    gerne

    \documentclass[10pt]{scrbook}
    \usepackage[applemac]{inputenc}
    \begin{document}
    \begin{titlepage}
    \title{\scshape{}}
    \author{Vorname Name \thanks{Adresse} \\
    Vorname Name \thanks{Adresse} \\
    Vorname Name \thanks{Adresse}}
    \date{\today}
    \end{titlepage}
    \maketitle
    \end{document}
     
  6. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Hallo Arrow,

    wenn ich in diesem Minimalbeispiel vor \begin{document} einfüge:
    Code:
    \renewcommand{\dagger}{**}
    \renewcommand{\ddagger}{{**}*}
    
    (evtl. \ast statt *) dann sieht es für mich wie erwartet aus, als 2. und 3. Fußnoten-Marke werden dann 2 bzw. 3 Sternchen verwendet, dabei wird das Layout der Fußnote nicht zerstört, alle drei stehen linksbündig untereinander und die Symbole links neben ihnen rechtsbündig.
    Warum die zusätzlichen geschweiften Klammern: das sieht man nach testhalber Weglassen - die Abstände werden sonst größer.

    Ich hab mal nachgeschaut, in scrbook wird das Fußnotensymbol, was im Text gewöhnlich eine arabische Zahl ist, in jene Zeichen geändert. Die Wirkung von \renewcommand{\thefootnote}{\arabic{footnote}} o.ä., was naheliegt, wird dadurch zerstört.
    Dann können wir jedoch tiefer gehen, und für das gesamte Dokument diese Symbole redefinieren:
    Code:
    \makeatletter
    \renewcommand{\@fnsymbol}[1]{\ensuremath{%
       \ifcase#1\or *\or **\or {**}*\or
       \mathsection\or \mathparagraph\or \|\or \star\or
       \star\star\or {\star\star}\star \else\@ctrerr\fi}}
    \makeatother
    
    Du kannst beliebige Zeichen darin einsetzen. Wenn es auf der Titelseite genau wie im Text auch arabische Zahlen bzw. Ziffern sein sollen, ist es einfacher:
    Code:
    \makeatletter
    \renewcommand{\@fnsymbol}[1]{\@arabic{#1}}
    \makeatother
    
    Hilft Dir davon etwas weiter?
    Falls nicht bzw. falls das Layout verrutscht, zeig ein Minimalbeispiel so, dass man das Layoutproblem erkennen kann.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
  7. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    vielen vielen herzlichen dank ! perfekt. habe lange gesucht, nicht gefunden
     

Diese Seite empfehlen