1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Latex - Seitenzahlen oben zentriert

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von birneone, 02.03.09.

  1. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Hallo,

    also meine Dokumentenklasse ist scrartcl (KOMA). Ich habe mich jetzt auch schon durchs KOMA Skript gewühlt aber irgendwie wird da nur alles erklärt wenn man oben auch die Kapitelbezeichnungen und so haben möchte.

    Was ich möchte ist einfach nur die Seitenzahl oben und das zentriert. Das ganze möchte ich am liebsten nur ganz oben einmal vereinbaren. Lokal habe ich schon vereinbart das Inhaltsverzeichnis römische Ziffern hat und der Rest ganz normal arabische Ziffern.

    Hier meine Pakete:

    \documentclass[a4paper]{scrartcl}

    \usepackage[ngerman]{babel} % ermöglicht deutsche Silbentrennung und direkte Eingabe von Umlauten, ...

    \usepackage[applemac]{inputenc} % teilt LaTeX die Texcodierung mit. Bei Windowssystemen: ansinew

    \usepackage[T1]{fontenc} % ermöglicht die Silbentrennung von Wörtern mit Umlauten

    \usepackage{graphicx}

    \usepackage{subfigure}

    \usepackage{amsmath, amssymb,array} % für matrizen

    \usepackage{tabularx, booktabs, multirow}

    \usepackage{setspace}
    \onehalfspacing
     
  2. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Irgendwie hast du das was überlesen.. Da findet sich das Paket
    Code:
    \usepackage{scrpage2} 
    
    \clearscrheadfoot 
    
    \ohead[\pagemark]{ \pagemark} 
    
    \pagestyle{scrheadings} 
    
    Das erzeugt oben in der Mitte die Seitenzahl. Mit dem Paket kannst du dir recht einfach deinen Kopf anpassen. Genaue Beschreibung wie gesagt scrguide.
     
  3. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Danke, jetzt bin ich schonmal einen Schritt weiter und die Linie ist weg und unten stehen jetzt auch nicht noch zusätzlich Seitenzahlen.

    Habe mir das Skript noch mal Seite 80 ff. durchgelesen, aber irgendwie ist das alles ganz schön kompliziert für einen absoluten Neuling wie mich.

    Jedenfalls ist es jetzt so das die Seitenzahlen rechts stehen und nicht in der mitte.

    Wie kann ich jetzt noch vereinbaren das das ganze in der Mitte ist. Habe schon bei \ohead in die Eckigen klammer versucht c, oder center mit reinzubauen, aber das klappt nicht...
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mit \ohead verstellst Du den äußeren Teil (o=outer) der Kopfzeile, bei einseitigen Dokumenten ist dies halt rechts. Nimm stattdessen lieber \chead (c=center). Steht im scrguide.pdf erst auf Seite 225... ;)
     
    birneone gefällt das.
  5. birneone

    birneone Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    323
    Ein Traum. DANKE! :)
     
  6. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Opps da hab ich doch tatsächlich das o geschreiben... sry war in Eile gestern.
     

Diese Seite empfehlen