LaTeX: Horizontale geschweifte Klammer unter einem Term

CHermes

Jonagold
Mitglied seit
11.06.12
Beiträge
21
Hallo zusammen,

nachdem ich nun schon einige Zeit mit der Suche nach dem Thema verbracht habe, wende ich mich jetzt hoffnungsvoll an das Apfeltalk Forum.
Vielleicht kann mir jemand von euch helfen :)

Bilder sagen mehr als Worte.

Quelle:


Bisheriges Ergebnis:



Mein Problem stellt sich durch die geschweifte horizontale Klammer unter dem Term dar.
Wie bekomme ich das verdammte Teil unter den Term an exakt die vorgegebene Position? :D

Und wenn wir schon mal dabei sind, hab ihr eventuell Tipps, wie ich die Klammer des arccos größer darstellen kann, sodass es eher aussieht wie auf der Folie?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende euch allen,
Christopher

PS: Gerade festgestellt, dass in dem Ergebnis eh ein Fehler steckt :D ( pi != infty )
 

MacMac512

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
14.04.10
Beiträge
903
Als Tipp für die Klammern:

Statt einer normalen Klammer einfach folgendes schreiben.
Code:
\left( Hier steht irgendein Text \right)
Funktioniert auch mit geschweiften oder eckigen Klammern. Auch und besonders gut bei Matrizen und Vektoren.
 

Kibabalu

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
19.03.10
Beiträge
533
Falls hier doch noch jemand reinstolpert: Das geht mit
\underbrace{}_{}
 

CHermes

Jonagold
Mitglied seit
11.06.12
Beiträge
21
Ich bin gerade über die alte .tex-Datei gestolpert und wollte, sollte es noch jemanden interessieren oder sollte jemand über google hier landen, die Lösung kurz da lassen

Code:
\angle_g(a,b) := \arccos \left( \frac{g(a,b)} {\underbrace{||a||_g \cdot ||b||_g}_{\substack{\in [-1/1]}}} \right) \in [0 \mid \pi]