1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Late 2008 MBP + WD500BEVT + 10.6 = Sudden Motion Sensor inaktiv?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fanta, 04.09.09.

  1. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Hallo Leute,

    ich habe mir in mein Unibody MBP (nicht das allerneuste) eine neue Festplatte eingebaut: Western Digital WD5000BEVT. Habe extra die OHNE G-Sensorg gekauft, weil es ja heisst, dass man diese nehmen soll, wenn das MBP einen eigenen Sensor hat.

    Direkt nach dem Einbau habe ich Snow Leopard installiert. Vorher hatte ich die Serien-HD drin (eine Hitachi 250GB) und 10.5. drauf, wo die Welt noch in Ordnung war.

    Nun fällt mir auf, dass bei "simuliertem Fall" oder ruckartigen Bewegungen, bei denen vorher die Festplatte ausgeschaltet wurde - dies nicht mehr erfolgt. Die Platte läuft weiter, was natürlich nicht so gesund ist. Ich weiss nun nicht, ob es an der Platte oder an Snow Leopard liegt. Der Sudden Motion Sensor ist laut System Profiler und pmset -g (im Terminal) aktiviert, aber ich merke da nichts von.

    Hat vielleicht jemand ein ähnliches Phänomen beobachten können? Die WD5000BEVT ist ja recht verbreitet in unseren MBP's.

    Ich bitte um Hilfe, habe nämlich ein bisschen Sorge um meine neue Festplatte.
     
  2. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Sensor im MacBook selber? Hm, wär mir neu. Dachte der ist immer in der Festplatte.
     
  3. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Schon seit eh und je ist der eigentlich im MBP....
     
  4. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    was das Bewegen einer HDD angeht, hätte ich da auch mal ne Frage.

    wie empfindlich ist so eine HDD? Angenommen das Book ist an und ich Kippe es 90° auf die Seite oder sogar auf den Kopf, ist das schädlich?
    oder wenn ich das Book zuklappe, dann dauert es ja immer noch einige Sekunden, bis die LED blinkt und den Ruhestand signalisiert. Sollte man es so lange noch ruhig liegen lassen, oder kann man es ohne Bedenken schon drehen und in die Tasche stecken?
     
  5. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Ok, gut zu wissen. Man lernt halt nie aus :)
     
  6. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Gerade wenn der Sensor nicht funktioniert würde ich solche Aktionen lieber lassen. Deswegen ist mir auch so viel daran gelegen das ganze wieder hinzubekommen? Man liegt im Bett und bewegt sich kurz, man schiebt das MBP mal eben zur Seite - bei all den Sachen sprang früher der Sensor an und sicherte den Kopf in der Festplatte. Wenn das jetzt nich mehr geht, bin ich etwas beunruhigt.
     
  7. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Mir ist bis jetzt in keinem einzigen Computer seit meinem ersten jemals eine Festplatte kaputtgegangen. Seltsam, dass einige da so riesige Probleme und Bedenken haben ;O
    Gerade mit Notebooks geh ich nicht unbedingt zimperlich um.
     
  8. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Hat noch jemand vielleicht etwas ZUM Topic
    beizutragen? o_O
     
  9. ma-evolution

    ma-evolution Jonagold

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    19
    Hi und guten Morgen,

    ich schließe mich mal der Fragestellung an, habe nen Late 2008 MPB und mir vor 4 Tagen auch eine WD 500BEVT gekauft.
    Habe die gleiche Vermutung, mit meiner alten 7200er Hitachi habe ich immer wahrgenommen wenn die Köpfe in die Parkposition bewegt werden, sobald ich das Book etwas zu schnell bewege.
    Anfangs dachte ich der SMS wäre zu sensibel, hab´s dann aber hingenommen.

    Nun ist es so das ich es entweder nicht mehr wahrnehme wenn die Köpfe geparkt werden oder es ganz einfach gar nicht passiert. Hat hier evtl. jemand nähere Infos?

    Off Topic: Noch dazu kommt, dass ich jetzt auch dieses Standby "klacken" habe. Hörbar ist das aber nur Abends wenn ich das Book mit im Bett habe... Ist also halb so wild nach meiner Meinung.

    LG
    Marcel
     
  10. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Ich bin mir relativ sicher, dass die Platte nicht abgeschaltet/geparkt wird, ich habe das ganze recht genau mit "hören" beobachtet und höre keinerlei Reaktion von der Platte.
     
  11. ma-evolution

    ma-evolution Jonagold

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    19
    Das würde dann ja bedeuten das der Sensor doch in der Festplatte ist oder aber der auf dem Board irgendwie deaktiviert ist. Hattest du vorher auch eine 7200er in dem Book? Vielleicht schaltet Apple den SMS aus wenn die Platte einen eigenen hat?
     
  12. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Die Standardplatte vorher hatte ebenfalls keinen eigenen Sensor, wurde aber vom MBP abgeschaltet. Der Sensor ist aktiv (kann man im Terminal testen, siehe oben), tut jedoch nichts wirkliches.
     
  13. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    Habe mal den Befehl im Terminal eingegeben...von Sudden Motion steht da nichts...wo steht genau, ob mein Sensor aktiviert ist oder nicht?

    Danke, LG, Pancho
     
  14. wami

    wami Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    714
    Apfel/Über diesen Mac/Weitere Informationen/Hardware Übersicht/Sensor für plötzliche Bewegung

    Viele Grüsse

    Michael
     
  15. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    DANKE :)

    LG, Pancho
     
  16. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196
    Und? Wie ist denn der SMS-Status?
     
  17. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    ...ist bei mir aktiviert...habe aber auch die WD Blue Scorpio mit 500 GB bei mir verbaut...weiss auch nicht, ob diese einen eigenen Sensor hat oder nicht und ob der Sensor bei mir funktioniert... möchte es ehrlich gesagt nicht ausprobieren.

    LG, Pancho
     
  18. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Dann überlassen wir in deinem Fall die Sache wohl dem Risiko und wenn dein MBP mal vom Schoss rutscht und auf dem Boden landet, kannst du ja posten, ob der Sensor ausgelöst hat oder nicht o_O
     
  19. Pancho

    Pancho Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    481
    naja...ich sichere täglich meinen kompletten Festplatteninhalt auf ein Raid-System...wenn mein Macbook auf dem Boden landet, wird mir die Delle im Gehäuse wesentlich mehr weh tun, als eine defekte Festplatte ;)
     
  20. fanta

    fanta Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    252
    Mir leuchtet nicht ganz ein, warum dieses Thema hier weder bei AT noch bei MacUser anklang findet. Da sind jetzt 3 Mitglieder die das Fehlverhalten des SuddenMotionSensors feststellen, jedoch scheint es keinen zu interessieren, dass die Platte (z.b. nur bei Arbeit auf dem Schoss) absolut ungeschützt ist gegen erschütterungen....
     

Diese Seite empfehlen