1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LastMinute: Urlaub buchen - wo?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von keen, 02.07.08.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Würde gerne Ende September nochmal in die Sonne fliegen und bin gerade am recherchieren...

    Es gibt ja einen ganzen Haufen von Portalen, die Urlaubsreisen anbieten, teils mit erheblichen (bei gleicher Leistung auch preislichen) Unterschieden:

    www.lastminute.de
    www.start.de
    www.expedia.de
    www.opodo.de
    www.weg.de

    Mit welchen habt IHR PERSÖNLICH schon positive Erfahrungen gemacht und was könnt ihr mir sonst so empfehlen? (Evtl. auch konkretes Urlaubsziel/Hotel)
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    also ich bin nicht wirklich der Fan von Pauschalreisen ich stell mir den immer lieber selbst zusammen...... ich hab dieses jahr meinen sommerurlaub aber groesstenteils ueber expedia gebucht..... von daher wuerd ich dir expedia empfehlen....

    EDIT: Aber wenn du bei expedia schaust und was gefunden hast dann geh nochmal ueber die homepage der Fluggesellschaften/Hotels und schau obs so nicht billiger ist wenn du dort direkt buchst ;)
     
  3. rockbar

    rockbar Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    15
    Nicht unbedingt in Richtung Sonne, dafür auch günstig sind die OverNight Angebote der Bahn!
    København hin-zurück für rund 80€. Man fährt halt die ganze Nacht, aber das ist okay!

    Nach Südfrankreich oder Spanien gibt es die Angebote dann bestimmt auch, habe ich nicht nachgeschaut!

    Ansonsten würde ich mir den Urlaub wie julien auch selbst zusammenstellen. Flug + nettes Hostel (oder Hotel für die besonderen Ansprüche) und schon ist der Urlaub perfekt ;)
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Sorry, aber das ist Urlaub und keine Schnitzeljagd. Ich gebe ja extra jemandem dafür Geld, dass ich mich nicht kümmern muss. Wenn ich schon mit dem Sparsamkeits-Gen an die Sache herangehe, kann ich den Urlaub auch gleich sein lassen. Ich habe jeden Tag im Büro genug Stress. Da will ich abends nicht noch durch Dutzende Seiten von Hotels/Fluggesellschaften surfen, um die ideale Kombi zu finden.

    *J*

    (selber gerade Urlaubsreif)

    EDIT: @quarx: Danke für den Link. Schau ich auch mal!
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ein gutes Reisebüro
    So habe ich das in diesem Jahr gemacht: Einfach einen Wunschzettel geschrieben und abgegeben. Darauf stand der Wunschtermin, der maximale Preis, die Hotelkategorie, wie soll die Landschaft aussehen, Partylevel, Shoppingangebot, Ausflugsmöglichkeiten, Verpflegungsart, Art und Dauer der Anreise,...
    Nach ca. einer Woche hat ich etwa 25 Angebote in der Mailbox, unter Berüpcksichtigung aller Früh- und Spaätbucherrabatte, Ermäßigungen, Paketpreise usw.

    Dann wurde vorsortiert und zwei, drei Nächte Hotelbewertungen gelesen. Nach Abgabe einer Wunschliste per Mail hatte ich eine halbe Stunde später die Zusage per Telefon, zwei Tage später die Reiseunterlagen.
     
  7. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Auch 'ne Gute Idee, ich dachte nur immer Reisebüros wären wesentlich teurer?!
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Den Eindruck hatte ich zumindest nicht. Bei der Buchung von Flügen usw. bezahlt man gebühren. Ich schätze, für die Vermittlung von Pauschalreisen gibt es Provision vom Anbieter?

    Außerdem: Was ist Dir deine Zeit wert, die Du mit dem Wühlen in Online-Katalogen verbringt, mit mühevollen Preisvergleichen? Ich habe Angebote bekommen von Anbietern, die ich noch nie gehört hatte. Die Fachleute dafür haben einen ganz anderen Marktüberblick.

    Wo wohnst Du? Wenn Du möchtest, kann ich Dir mein Reisebüro nennen. Ich habe den Mann auch noch nie gesehen, es lief bisher nur per Mail und Telefon. Das Büro ist irgendwo in der Brandenburgischen Provinz.
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Jetzt kommt die Gretchenfrage: Woher weißt Du, dass der Laden gut ist & die Mitarbeiter kompetent? :-D

    *J*
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Weil ich super betreut wurde. :) Einschließlich einer Schachtel Konfekt (mit den Reiseunterlagen mitgeschickt), um die Wartezeit zu versüßen.
    Ich selber bin durch eine Freundin darauf hingewiesenen worden, die seit Jahren alle Kurz-, Urlaubs- und Ganz-Weit-Weg-Reisen dort managen läßt.
     
  11. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    ^^^^^^ darauf wollte ich hinaus: Mundpropaganda! Sonst sieht es mit "Reisebüro auf eigene Faust" nämlich schlecht aus. Man kann Glück haben - muss aber nicht.

    *J*
     
  12. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Wohne in Wiesbaden, aber denen isses im Zweifel sicher egal, wohin die die Unterlagen schicken... ;) Kannst mir die Kontaktdaten/Homepage gerne mal zukommen lassen!
     

Diese Seite empfehlen