1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

last uptime

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mase88, 28.08.09.

  1. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    hi,

    sagt mal, man kann doch sicher irgendwo im system nachschauen, wann das book zum letzten mal angeschaltet wurde, oder?
     
  2. the_slow_build

    the_slow_build Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    412
    Sollte unter System-Profiler -> Software -> Zeit seit dem Start zu finden sein :)
     
  3. iMacer

    iMacer Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    154
    uptime im Terminal eingeben (mist zu spät :p )
     
  4. the_slow_build

    the_slow_build Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    412
    Aber definitiv der hübschere Weg ;)
     
  5. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ok, hab das ein bischen blöd foruliert.
    ich meinte das vorletze mal. einfach zum kontrolieren, ob in meiner abwesenheit jemand am macbook war ;)
     
  6. the_slow_build

    the_slow_build Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    412
    Hmm...vielleicht an Hand der System-Logs? Also z.B. in der Konsole nach "Shutdown" suchen und schauen was danach kam... oder so...?
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Terminl öffnen und "last" eingeben.
     
    le_petz gefällt das.
  8. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    OT: Mein MBP wurde am 30. Oktober 2008 zum ersten Mal gestartet (cool, aber total sinnlos ;) )
     
  9. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    glaube du hast meine frage nich so ganz verstanden..
    ich will lediglich schauen, ob in meiner abwesenheit jemand mein macbook angemacht hat oder ob es durchgehend aus war, nicht wann ich es das erste mal angeschaltet habe.

    ich will so etwas wie ein protokoll mit den einzelnen zeiten, wann das book angeschaltet wurde.

    und das mit 'last' im terminal funktioniert nicht so ganz :(
     
  10. the_slow_build

    the_slow_build Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    412
    Wie gesagt, zwar etwas umständlich, aber mit den Logs sollte das ersichtlich sein. Öffne mal die "Konsole". Wenn dort Einträge sind zu Zeiten, an denen du definitiv nicht am Mac warst, weisst du, dass es jemand anders war (oder dass du schlafwandelst).
     
  11. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Also wenn ich "last" im Terminal aufrufe, dann zeigt er doch an, wenn das letzte mal ein Neustart durchgeführt wurde. Was soll denn daran nicht funktionieren bzw. nicht die Information liefern, die Du suchst?
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das Beenden des Ruhezustands wird in [tt]/var/log/system.log[/tt] protokolliert, einfach mal (im Terminal oder in Dienstprogramme->Konsole) darin nach "System Sleep" bzw. "System Wake" suchen. Ansonsten wäre wohl ein Passwortschutz für das Macbook ratsam.
     
  13. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Warum nicht? Hast du auch mal ganz nach oben gescrollt? Da steht dann bei mir sowas wie:
    reboot ~ Sun Aug 30 15:45
    shutdown ~ Sun Aug 30 14:53
    ......
    reboot ~ Sat Aug 29 12:56
    shutdown ~ Sat Aug 29 12:56

    .......
     

Diese Seite empfehlen