1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laserdrucker mit günstigen Druckkosten gesucht für Mac OS 10.5

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Kain88, 05.08.08.

  1. Kain88

    Kain88 Jonagold

    Dabei seit:
    31.03.08
    Beiträge:
    21
    So da mein alter Laserjet p5 nicht mehr mit in die neue Studentenbude komt brauch ich jetzt nen neuen Drucker. Einen Tintenstrahl drucker scheidet von vorne rein aus.

    Als Modelle hab ich bei Amazon schon 2 Samsungs gefunden.
    http://www.amazon.de/Samsung-CLP-30...=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1217961723&sr=8-3

    http://www.amazon.de/Samsung-ML-201...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1217961723&sr=8-1

    Der Farblaserdrucker wäre mir an sich schon lieber aber ich habe gelesen das hier mehrer Probleme mit dem Model und Leopard haben.
    Ansonsten wäre es toll wieder nen HP zuhaben da ich damit bis jetzt nur gute Erfahrungen hattezumindest mit denen vor der Jahrtausendwende)

    mfg Kain88
     
  2. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    also , ich habe den CLP-300

    Bin sehr zufrieden!

    Viele kritisieren das die Toner viel kosten ...
    Ich z.b kaufe keine Originalen! Lasse es in einem Store füllen oder im www. gibt es auch Anleitungen etc. zum Toner selber füllen!

    Ein recht ordentlicher Drucker!

    Wer die teuren Samsung Toner kauft , braucht sich nicht wundern... ;)
    Deswegen kostet der Drucker selber wenig...

    Würde den Farb-Laser-Drucker sofort wieder kaufen!

    Habe auch Leo und keinerlei Probleme... Einfach den neusten Treiber von der Homepage laden ;)
     
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Ich hab den HP 1022 und bin auch sehr zufrieden :)
     
  4. defoX

    defoX Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    148
    Ich hab den neuen HP CP1515n.

    Mit Original Toner sind die Seitenpreise leider relativ hoch, aber die Qualität ist extrem gut für nen Gerät dieser Preisklasse.
    Ich finde man kann durchaus Fotos mit dem Drucken ohne Augenkrebs zu bekommen, sogar auf Normalpapier.
    Mit meinem Mac harmoniert der auch super. (unter Leopard)
     

Diese Seite empfehlen