1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laptop transportieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tom65534, 23.06.09.

  1. Tom65534

    Tom65534 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,
    wenn ich mein Laptop im Rucksack transportieren will, reich es dann wenn ich es einfach nur schlafen lege?

    Oder muss ich es immer ausschlalten? Ich habe mein Laptop erst seit heute. Entschuldigung für die dumme Frage :/

    Gruß

    Tom
     
  2. Ashiaka

    Ashiaka Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.06
    Beiträge:
    95
    schlafen legen reicht!
     
  3. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Schlafen legen, = Ruhezustand, reicht aus. Dabei wird "dein aktueller Zustand" in den RAM geschrieben und auch nur noch dieser mit Strom versorgt. Dies benötigt beim 15" MBP Late '08 ca. 1% der Akkuleistung pro Stunde. Wird beim neuen auch in dem Bereich sein.

    Wenn du also das MB nur von zu Hause zur Arbeit mitnimmst und es dort auch wieder ans Netz hängst, würde ich, um jedesmal einer Ladung aus dem Weg zu gehen, es ganz ausschalten.

    Der Vorteil des Ruhezustands liegt aber darin, dass dein MB in ca. 2 Sekunden bereit ist, während ein Start schnell mal ein paar Minuten benötigt.
     
  4. Klokkus

    Klokkus Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    190
    Das ist so nicht ganz richtig. Du meinst ja, dass jedes Aufladen des Akkus einem Ladezyklus entspricht. Das ist aber falsch.
    100% der verfügbaren Akkukapazität aufladen, entspricht einem Ladezyklus. Also zum Beispiel 100 mal 1% nachladen ist genau ein Zyklus.
     
  5. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Das steht in den einschlägigen Threads…;)

    Zum Transport würde ich persönlich das Book noch in ein Sleeve tun! ;):innocent:

    PS: Bevor du es in den Rucksack packst, erst warten, bis die Leuchte an der rechten Ecke pulsiert, dann ist das Book nämlich wirklich im Ruhezustand.
     
  6. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Nö, deshalb schrieb ich ja Ladung und nicht Ladezyklus. Aber rechne mal. Ich gehe jeden Tag zweimal meinen Arbeitsweg, jedes mal, sagen wir, 1.5h = 3h pro Tag. 3% pro Tag = 15% pro Woche, wo der Akku entladen wird. Plus das, was er sonst noch fällt. Wenn du jetzt nicht ausschaltest, musst du sicher 2 mal in der Woche laden. Ansonsten höchstens einmal, wenn überhaupt. Und da summieren sich Zyklen auf die Dauer…
     
  7. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Bei 3% weniger Ladung (nach 100%) wird der Akku aber nicht aufgeladen, sondern erst bei 95%. Davon abgesehen sollte man seinen Akku regelmäßig benutzen…
     

Diese Seite empfehlen