1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laptop aber was?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Ashura, 27.05.08.

  1. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Hi,
    so ich frag mal hier rein.
    Geplant ist eine günstige Anschaffung für meine Mutter zum surfen.
    Paps ist auf Eee PC aus, im Moment nutzt Sie ein altes Thinkpad 300Mhz, mit mittlerweile 500mb Ram und Windows XP. Ja der kleine ist mit dem XP voll überlastet, ja ich hab Paps schon gesagt das der kleine bestimmt mit 98 nicht die ganze zeit rumdrödelt.

    An sich bin auch ich der Meinung das ein Eee Pc von der Hardware aus völlig ausreicht, aber die Bildschirmgröße.

    Ich würd ja sagen ein gebrauchtes iBook, aber was? Welcher Preis ist, für was noch in Ordnung?
    Bekommt man überhaupt ein sinnvolles, im preislichen Rahmen eines Eee PC?

    Grüße Ashura
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Also man bekommt auch PCs für 300 euro bei Atelco z.b. die haben auch genug Leistung!
     
  3. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Naja, interessant zu wissen wäre vielleicht, was genau gemacht wird. Dementsprechend kann man dann auch "Empfehlungen" aussprechen ;)

    Vanilla-Gorilla
     
  4. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Mozilla und Solitaire, außer ich lasse Sie bei mir ans Backgammon:)
     
  5. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Wenns ein Notebook sein soll kann ich das Empfehlen denn wenn deine Mutter jetzt XP nutzt und sich daran gewöhnt hat, sollte sie besser dabei bleiben:
    http://www.amazon.de/Acer-Extensa-5...=sr_1_6?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1211903594&sr=8-6

    Es ist zwar schon etwas teuerer aber im Gegensatz zum EEE ein vollwertiges Notebook mit großen Bildschirm

    ...meine "Mum" hatte die selben "Anforderungen" an ein Notebook und ist SEHR zufrieden.
     
  6. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
  7. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
  8. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Danke schon mal.
    Also Atelco war ja leider ein Schuss in den Ofen, fängt ja erst bei 600€ an.
    Ebenso geht es mir mit vielen anderen Alternativen.
    EeePc ob nun mit 7" oder 8-9 find ich weiterhin etwas zu klein.
    Der von Amazon find ich noch ganz gut, einfach wegen dem Preis.

    Aber wie sieht es mit gebrauchten iBooks aus? Ab wann kann man sagen sind die überteuert? Hab hier schon ein paar gesehen liegen ja so im Bereich 300-400€

    Grüße
     
  9. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau dich mal bei Lapstore.de um wenn du ein gebrauchtest suchst und es auch wieder ein IBM sein darf.
     

Diese Seite empfehlen