1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langsames MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tricolore, 09.07.07.

  1. tricolore

    tricolore Boskop

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    204
    Hallo apfeltalk

    Mein MBP ist langsam. Beim starten, bei den Anwendungen und auch beim runterfahren. Langsam relativ zu früher, also ca einem Jahr.
    Ich kenne das noch aus meinen schwachen Windows Jahren, das ein Gerät verlangsamt. Nun ja, ich erhoffte mir ehrlich gesagt nicht das gleiche mit dem MBP. Lange Rede kurzer Sinn: Ich bin selber Schuld. Auf der HD türmt sich Softwaremüll à la MacSaber und die Anzahl unnötiger Daten...

    Also meine Frage:

    Wie mache ich mein MBP wieder etwas fitter, nachdem ich unnötige Dateien vernichtet und Müllsoftware entfernt habe? Gibts da Programme dafür? Ich brauch hilfe..

    Danke im Voraus!
     
  2. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    prüf mal die startobjekte, rechte reparieren......das übliche eben.

    du kannst dir auch das programm "mainmenu" installieren, das dir den geringen wartungsaufwand auch noch abnimmt.


    mfg, martin
     
  3. Seto

    Seto Gast

    Welches MBP benutzt du denn ?
    Es könnte ein RAM update auch nie schaden.
     
  4. tricolore

    tricolore Boskop

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    204
    Modell-Identifizierung: MacBookPro1,1
     

Diese Seite empfehlen