1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langsamer Boot-Vorgang (MacBook Pro)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iwasready, 02.06.06.

  1. iwasready

    iwasready Gast

    Anfänglich brauchte das System nur gerademal 30s zum starten. Inzwischen benötigt es mehr als 90s...

    Wie kann man herausfinden, was beim Start so alles ausgeführt wird?
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Meinst Du den Start bevor dein User eingeloggt wird oder nachdem der User schon eingeloggt ist und z.B. das Dock, der Finder, ichat, etc startet?
     
  3. iwasready

    iwasready Gast

    Schon der Startvorgang bis zum Login hin (ohne einloggen) dauert so lange...

    Das fängt an das beim Start zuerst nicht der Apfel sondern ein ? angezeigt wird welches nach 1-2s in den Apfel wechselt dann startet das system und man sieht für ca. 35-40s nur einen blauen schrim dan kommt das fenster mit Balken. Dieser wiederum läuft gemütlich von links nach rechts (anfänglich war diese Sequenz nur wenige Sekunden..) Dan kommt der Login entlich.
     
  4. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    hm wasn das fürn MacbookPro? nutzte Bootcamp? haste versucht Linux zu installiern?
     
  5. iwasready

    iwasready Gast

    Irgendwo auf dem Volume war ein Problem! Ich hab das MacBook Pro neu installiert und seither läuft alles wieder einwandfrei!
     
  6. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Auch 'ne Art Probleme zu lösen. Du hast nicht zufällig vorher Windows auf deinen Rechnern gefahren, oder? ;)
     
  7. iwasready

    iwasready Gast

    Walli got 100 points ;)

    Hatte BootCamp drauf und dnach wieder deinstalliert sprich wider das ganze Volume wiederhergestellt. Habe mich jetzt entschieden BootCamp at the Moment nicht mehr zu installieren.
     

Diese Seite empfehlen