1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Langsame Texterkennung/Löschung der Tastatur

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Vilbeler2, 10.05.09.

  1. Vilbeler2

    Vilbeler2 Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.09
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe ein MAC mini mit OS X 10.4 Tiger und stelle seit einiger Zeit beim Mailschreiben fest, dass die Tastatur die getippten Buchstaben um einige Millisekunden zeitverzögert schreibt, noch schlimmer ist beim Löschen von Texten dass geht nicht in einem Schwung ratz fatz weg sondern gaaaanz langsam, Buchstabe für Buchstabe. Wenn ich bei Freunden sehe wie schnell die ne Mail schreiben bzw. diese inhaltlich korrigieren, da hänge ich voll hinterher. An was hängt das denn, das ist voll nervig. Meine, habe mich mittlerweile schon dran gewöhnt, doch kann es jedoch nicht sein, als MAC Benutzer ist man gewissen Speed gewöhnt. Danke vorab für Eure Hilfe. Viele Grüße :)
     
  2. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Hm, vielleicht HArdwareproblem - würde mal vermuten evtl. Festplatte....wenns nicht zuviele Umstände macht: Mal eine Neuinstallation versuchen...

    Alternativ Festplatte mal mit Dienstprogramm testen. Arbeitsspeicher als Ursache würd ich mal ausschließen, sonst höchstens Software...
     

Diese Seite empfehlen