1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Lange Ladezeiten bei manchen Websites

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von nerone, 03.02.08.

  1. nerone

    nerone Gast

    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage auf der mir bis jetzt niemand eine Antwort geben konnte.

    Seit ca. 4 Monate habe ich eine MacBook Pro und surfe mit Safari. Vor zwei Wochen bin ich umgezogen und habe am neuen Wohnort einen neuen Internet-Provider.

    Mein Problem ist, dass sich manche Webseiten nicht öffnen oder es geht sehr lange bis die Seiten offen sind. Es betrifft auch die Seite apfeltalk.de.

    Weitere Websites:
    20min.ch
    bluewin.ch

    Warum gehen diese Seiten nicht auf oder brauchen sehr lange? Sehr lange heisst bis zu 10 Minuten...:-c

    Andere Websites funktionieren problemlos. Ich habe auch bereits den Browser gewechselt und mit Firefox und Opera probiert aber hatte keinen Erfolg. Immer dieselben Websites funtionieren nicht.

    Ich hoffe jemand von Euch hatte eine Lösung für dieses Problem.
     
  2. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Hallo,

    schalte mal die IPv6-Unterstützung in den Systemeinstellungen ab.
    Vielleicht hängt es ja daran.

    Alternativ könntest Du auch einen festen DNS-Server in den Netzwerkeinstellungen
    eintragen, bei mir hat es jedenfalls was gebracht.

    Gruß, Oliver
     
  3. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Hallo
    Ich denke mal das dein Problem an der routung des ISP liegt.
    Vl routet der dich anders als der alte .
     
  4. nerone

    nerone Gast

    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Die IPv6 habe ich abgestellt aber das hat nichts geändert.
    Vielleicht eine blöde Frage. Wie kann ich einen festen DNS-Server eintragen?
    Wie ändere ich die routung der ISP?
     
  5. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Einen festen DNS-Server trägst Du in den Systemeinstellungen unter dem Punkt
    "Netzwerk" ein.

    Einfach auf der linken Seite Deine Verbindungsart auswählen (WLAN oder Ethernet)
    und dann bei "Weitere Optionen" > "DNS" mit "+" einen neuen Server-Eintrag anlegen.

    Eine Liste von DNS-Servern der Telekom findest Du z.B. hier:
    http://www.atelier89.de/users/dirk/t-o/010.html

    Das Routing Deines ISP (=InternetServiceProvider) kannst Du natürlich nicht ändern :cool:

    Gruß Oliver
     
  6. nerone

    nerone Gast

    Ich wohne in der Schweiz und mein Internet-Provider ist die cablecom. Ich habe alle möglichen DNS-Server ausprobiert und funktioniert immer noch nicht. Gibt es sonst noch eine Lösung?
     

Diese Seite empfehlen