1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lan --> Wlan

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von VoOlker, 25.10.08.

  1. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Hallo,

    ich hätte da mal eine kleine Frage, und zwar wollte ich wissen ob man an einen normalen Lan Router eine Wlan Antenne oder ähnliches anschliesen kann?
    Danke schonmal im vorraus
     
  2. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Nein, so einfach geht das leider nicht. Du kannst dir allerdings einen WLAN-Router (z.B. bel. FritzBox mit WLAN) oder WLAN-Access-Point (wie Router, nur ohne DSL-Modem, z.B: Airport Extreme, musst du dann an dein DSL-Modem hängen) kaufen.


    Xardas
     
  3. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    aso okay danke da werd ich dann mal nach sowas schauen =)
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    ne das geht so nicht...
    aber theoretisch kannst du an dein router auch via lan kabel die airport express basisstation anschließen und kannst dann über die mit wlan surfen

    ist das n router den du da hast oder ein router mit integriertem modem oder hast du dieses extra?
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Früher hat man das immer so gemacht. Man hat einen Access Point an einen Port des LAN-Routers gehängt.
     
  6. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    ja eben ;) alternativ kann man sich ja aber auch ne fritzox oder n speedport kaufen wo alles in einem ist :)
     
    hosja gefällt das.
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Wobei heute in vielen Fällen ein All-in-One-Router mit DSL-Modem, LAN und WLAN günstiger oder nur unwesentlich teurer ist als ein separter Access-Point - Wobei man bei einer All-in-One-Lösung Strom spart, weniger Kabelgewusel hat und zudem die restlichen, nicht mehr benötigten Geräte eventuell noch verkaufen kann.
     
  8. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Also dann bedank ich mich nochmal bei allen =) und ich denke ich werde mir so einen all in one router zulegn xD
     
  9. nicy86

    nicy86 Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    10
    Airport Extrem^^
    Kannst an nen Router anschließen und dadurch auch Wlan nutzen
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ich würde eher einen Netgear DG834 (GB oder GR) empfehlen. Der kostet ca. 60 Euro, hat ADSL-Modem, WLAN und 4 LAN-Ports, ist extremst zuverlässig, sieht schick aus und ist deutlich günstiger als eine AirPort Extreme. Sofern man nicht irgendeine Funktion braucht, die es nur an den AirPort Basisstationen gibt, würde ich mir die nicht kaufen.

    Von allen WLAN-Lösungen hatte ich mit AirPort-Basisstationen bislang die meisten Probleme (Verbindungsabbrüche, Kernelpanics...).
     
  11. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Na da muss ich als FritzBox-Fan einschreiten. Deutsche Qualität aus Berlin, mit Telefonbasisstation eingebaut und Umweltschutzfunktionen, da kommt der Netgear nicht dran. :)
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Stimmt, die FritzBox ist auch super!
     

Diese Seite empfehlen