1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lan Problem mit WG 602 und G3

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Hobbes, 06.07.09.

  1. Hobbes

    Hobbes Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    112
    Hallo,
    folgendes Szenario bietet sich bei mir zu Hause.

    Hardware vorhanden:
    DSLRouter: Speedport 503V
    Switch: Netgear FS116 und ein Vivanco 4er-Switch (k.a. wie die genaue Beschreibung ist)
    Access Point: Netgear WG 602
    Computer: G3 350er (B&W) mit dem letzten Tiger und ein G4 (Sawtooth) auch mit dem letzten Tiger
    Sonst: Media Receiver 300

    in dem Haus in dem wir leben, hat der Vermieter in allen "wichtigen" Räumen eine TAE-Dose neu verlegen lassen, wo es ging haben wir die Leitungen gepatched (1.Etage) in denen wir kein Telefon benötigen und zu Netzwerkdosen umfunktioniert (ist bereits duchgemessen, dass die Leitung richtig (also 12 34 56 78) gepached wurde). LAN1 auf dem Speedport geht per Telefonkabel in die erste Etage hoch. Dort kann ich auch wenn ich mich mit meinem Firmenlaptop (Dose) direkt per Kabel in unser Netz hängen und alles funktioniert. Jetzt wollte ich den G3 meiner Frau, unseren Netzwerkdrucker und ein Allnet 1540 (Netzwerkplatten RAID mit iTunesServer) an den FS116 hängen und siehe da, ich bekomme auf dem G3 keine IP zugewiesen und die anderen Komponenten (Drucker/RAID) bekommen ebenfalls vom Speedport keine IP zugewiesen. In den Einstellungen des Speedports taucht aber komischer Weise der Rechner meiner Frau mit einer IP auf, aber in der Netzwerkeinstellung von OSX nicht :mad: Dann dachte ich mir, versuchst Du mal den Switch per Netgear WG602 anzuschließen, was nicht funktioniert, aber wenn ich den G3 direkt an den Netgear WG602 hänge, dann klappt es bestens...Ich habe nun keine Lust für jedes Teil, was ich im Netzwerk betreiben will einen (relativ) teuren WLan Access Point zu holen...

    Wäre es nun am besten, den WG602 zurückzubringen und dann alles auf Airport umzustellen? Wenn ja, benötige ich dann erstmal die Extreme Basisstation und zusätzlich für jeden Rechner eine AirPort Express Basisstation oder kann ich auch "nur" 2 Basisstationen kaufen und dann einen Switch dahinter hängen???

    Fragen über Fragen...:innocent:
     

Diese Seite empfehlen