1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Läuft GIMP tadellos?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von NE555, 13.07.08.

  1. NE555

    NE555 James Grieve

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    136
    Hi,


    Ich bekomme in ca. 2 Wochen Adobe Photoshop, aber bis dahin brauche ich einen Ersatz. Mein Mac ist jetzt eine Woche jung und ich will ihn nicht mit Programmen überschwemmen (bei Windows läuft ab dem 20ten Programm nichts mehr, auch bei Mac?). In den meisten Foren posten die Leute, dass GIMP nicht rund (nicht so gut wie die Adobe-Software) auf dem Mac läuft.

    Soll ich noch die 2 Wochen warten?
    und... hinterlässt GIMP auf dem Mac Spuren wenn ich es deinstalliere?


    lg nico
     
  2. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    -

    Du kannst dir direkt von Adobe eine 30-Tage Testversion laden und diese dann mit deiner Seriennummer freischalten. Wenn du deine Software also wirklich wie geplant in knapp 2 Wochen erhalten sollst, dann wäre dies wohl die beste Lösung.
     
  3. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Gute Idee! Hätte sonst GIMP empfohlen, aber das lasse ich jetzt mal sein ...
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Gimp.app läuft gut und lässt sich rückstandsfrei wieder entfernen.
     
  5. NE555

    NE555 James Grieve

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    136
    ohh...

    Ja Danke! Das mach ich!

    lg nico
     
  6. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Ich eigentlich auch. ;) Läuft ja recht gut. Aber sofern PS wirklich rechtzeitig kommt ist das wohl der einfachste Weg.
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die Lösung mit der Testversion ist gut. Dennoch möchte ich für den Rest der das vielleicht noch liest anfügen, dass Gimp gewisse Funktionen von Photoshop nicht kann, und ausserdem X11 voraussetzt, was das ganze meinem Gefühl nach recht langsam macht...
     
  8. Entenrupf

    Entenrupf Erdapfel

    Dabei seit:
    13.12.07
    Beiträge:
    5
    Ich bislang mit Gimp stets Probleme mit dem Ausdruck. Frühere Versionen zeigten bei mir den Menüpunkt drucken gar nicht erst an. Die aktuellen hat ihn endlich aber ich komme nicht an die Druckereinstellungen nicht heran (ich verwende einen Canono iP4000r) und Fotodruck mit Standardeinstellungen für Normalpapier sehen nicht so gut aus.

    Ciao

    Schwichti
     

Diese Seite empfehlen