1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Läuft die "Seagate FreeAgent Go Bundle 320 GB" zusammen mit meinem MacBook

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von b4bba, 23.03.09.

  1. b4bba

    b4bba Macoun

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    kann ich oben genannte Platte an meinem Macbook betreiben(Late 2008) 2,0 Ghz.

    Eigentlich ist auf der Platte eine "Free Agent Software" mit drauf, das läuft natürlich nur für Windows. aber wenn ich das runterhaue ober sie gleich ganz neu formatiere,(in welchem Format müsste ich das tun), geht das dann. kann ich dann auch die docking station nutzen?!

    Vielen dank.

    Ich verlink jetzt mal auf ne seite wo die im moment angeboten ist. http://www.zack-zack.eu/html/detail/zackzack.html?itemId=564
    ....und hoffe dass das erlaubt ist.

    DANKE
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Kommt nix mehr - weil Angebot beendet.

    Meine persönliche Meinung: Finger weg von diesen Kombi-Lösungen. Lieber ein anständiges separates Gehäuse und dann selbst eine Platte nach Wahl reingeschraubt.
     
  3. b4bba

    b4bba Macoun

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    118
    Der link geht doch noch, sie ist nur nichtmehr verfügbar.

    Naja gut die Docking Station ist ja nix anderes als ne Kabelverbindung, oder.

    Kanns überhaupt sein das ne Festplatte nicht am Macbook funktioniert. Spätestens nachdem ich sie neu formatieren würde.

    Danke
     
  4. Leaxander

    Leaxander Gloster

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    63
    Tag auch!

    Also ich habe sowohl die FreeAgent Go für Mac und die Fat32 (für Win) bei mir laufen. Die FreeAgent Go for Mac ist natürlich kein Problem (ist übrigens über FW800 angeschlossen) und die Fat32 habe ich mit dem Festplatten Dienstprogramm einfach neu formatiert. Ich hab das Dock im Wohnzimmer stehen, angeschlossen an die PS3. Zum "Beladen" klemm ich sie einfach immer an mein MBP im Arbeitszimmer.

    Bis jetzt hatte ich mit keinem der Geräte Probleme.

    Gruß
    L
     
  5. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Hab auch die FreeAgent Go, allerdings mit 500 GB, angeschlossen über FW800 am iMac - funktioniert bestens!
     
  6. b4bba

    b4bba Macoun

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    118
    In welchem Format muss die denn formatiert werden und meinst du mit Dienstprogramm, ein Programm was auf dem Mac schon vorinstalliert ist?!

    Danke
     

Diese Seite empfehlen