1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lädt nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von 123Hegers, 14.05.09.

  1. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    Mein MacBook lädt nicht mehr. Ich habe gelesen, dass das meistens bedeutet, dass der Akku kaputt ist. Meine Garantie läuft bald aus. Kann es sein, dass es an der Software liegt. Habe noch mac os 10.5.6 drauf. Wie finde ich raus, woran es liegt. Bin für jede schnelle Hilfe dankbar.
     
  2. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    der Support empfiehlt immer einen pram reset

    wie alt ist das book? Netzteil??
     
  3. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    Vor einem Jahr gekauft. Ich starte den mal neu, oder was meinst du damit?
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
  5. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    umschalt + cmd + p + r
    soweit ich weis beim Booten gedrückt halten
    setzt den ram zurück
    ich denke aber eher an einen Hardware defekt im Netzteil...
    vll findest du ein Funktionierendes Testweise in deiner Umgebung
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    264 Beiträge, aber Du weißt nicht, was ein PRAM-Reset ist?
    Außerdem ist der Titel DDT-verdächtig!
     
    Baumkänguruh gefällt das.
  7. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    Habe erst ein Jahr ein MacBook und hatte bisher keine Probleme. Zum Beispiel ein iPod habe ich schon länger. Und was bedeutet DTT?

    EDIT:
    Kenne keine zweite Person die ein Mac besitzt.
     
  8. Cheops

    Cheops Carola

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    114

    Er meinte DDT!

    Denkbar Dämliche Titel
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    So ist es.
     
  10. 123Hegers

    123Hegers Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    439
    So die Anleitung von apple hat funktioniert.

    Danke für die Hilfe und Entschuldigung wegen den Themen Titel.
     
  11. heinzelmannmach

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    49
    Also hatte das gleiche problem mit nem MacBook das liegt daran das die Batterie aufgebraucht ist Lad dir Bitte das Programm Coconut Batterie Herunter hängt sich dies beim Starten auf , ist dein Akku kaputt. Bin Anschließend zu Gravis gefahren die hatten auch ein Programm und das hat dann gezeigt das der Akku aufgebraucht war . Hab das System dann auf 10.4.6 Downgegradet , hat auch nichts gebracht . Entweder neuer Akku oder damit Leben.
     

Diese Seite empfehlen