1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ladezeit MacBook 13"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von thomsen_at, 29.12.09.

  1. thomsen_at

    thomsen_at Gala

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    50
    Hallo..

    Hab ein neues Macbook...

    Wie lange ist denn da normal die Ladezeit wenn der Akku komplett leer war? mir kommt das sehr lange vor.

    und wie lange sollte die Batterieanzeige anzeigen nach dem aufladen...

    Bei mir zeig sie so gute 6h an, bei 2/3 Helligkeit und eingeschaltetem WLAN.

    Ist das normal?


    und eine Frage noch zum Ruhezustand.

    Wenn ich den Deckel schließe schaltet er sich ja in den Ruhezustand. dann reicht es wenn ich auf dem Touchpad rumfahre um ihn aufzuwecken. Wenn ich jedoch den Deckel offen lasse und via alt+cmd+Auswurf den Ruhezustand einschalte, lässt er sich nur mit drücken einer Taste aufwecken. Ist das auch normal?


    danke.. alles liebe Tom
     
  2. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Also die Laufzeit wird von Apple mit 6/7 Stunden angegeben. Deine Zeit kommt dem ja sehr nahe was grundsätzlich gut ist. Auch lese ich hier öfter dass die Laufzeit bei manchen nur 5h oder weniger beträgt also kannst du dich relativ glücklich schätzen. Natürlich ist das nur spekuliert, mehr wird dir ein MacBook Besitzer sagen können.
     
  3. thomsen_at

    thomsen_at Gala

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    50
    ja eh aber wenn ich zb ein video auf youtube anschaue dann geht die zeit sofort auf 4h runter.. sollte das so sein?
     
  4. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Ja, das ist alles normal was du beschreibst. Ist das dein erster Mac bzw, dein erster Laptop?

    Wenn du das Book zuklappst geht es "nur" in Standby und nicht in den Ruhezustand. Deshalb die unterschiedlichen Reaktionen beim wakeup.

    Das er bei Youtube auf 4h runter geht liegt daran, das er berechnet wie lange er noch durchhält wenn die aktuelle Auslastung anhält. Bei einem Youtube-Video ist diese natürlich höher als beim Betrachten von Bildern etc.!
     
  5. thomsen_at

    thomsen_at Gala

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    50
    mein erster mac...
    sonst immer nur notebooks gehabt.
    hab mir immer einen gewünscht.. und heuer hab ich ihn mir selber zu weihnachten geschenkt...

    und ich bin so happy... schreibe im jänner meine masterarbeit und freu mi schon so wenn ich damit im labor aufkreuze :)

    und ist es normal dass er extrem lange benötigt zum laden.. weiß leider ned wielange genau.. mir kommt es lange vor.
     
  6. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Meinst du das neue weisse Unibody? Glückwunsch! Alles richtig gemacht!
    Das habe ich auch und bin ebenfalls absolut zufrieden damit.
    Für was braucht er lange zu laden? Zum Systemstart?
    Wenn ja, was hast du so alles an Anmeldeobjekten, im Windows-Jargon als Autostartobjekte bekannt?
    Die findest du unter System-Benutzer-Anmeldeobjekte.
    Die können den Start schon bremsen!
     
  7. thomsen_at

    thomsen_at Gala

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    50
    ja genau das... voll super. :)

    nein ich mein wenn die batterie komplett leer war.. bis dass er dann 100% geladen hat.. wie lange dauert das bei dir?

    weil ich mach mir sorgen.. ich hab ihn mir gekauft. und hab mi dann so gefreut dass ich ihn gleich mal eingeschaltet hab.. für 5 min oder so... und i weiß ned ob ich ihn vielleicht ned doch vorher komplett aufladen hätte müssen.
     
  8. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Nee, das ist schon ok das du ihn sofort benutzt. Du denkst bestimmt an früher als man die Handys so laden sollte. Das muss man mit aktuellen Akkus nicht mehr machen. Also wenn ich ihn anlasse und mit ihm arbeite und dabei lade dauert es schon gut 2-3h bis er voll ist. Wenn er komplett aus ist weiß ichs nicht, dürfte aber wesentlich schneller gehen. Mach dir da keine Sorgen, lass ihn nicht immer am Netz sondern häng ihn auch mal ab wenn du ihn viel daheim nutzt, dann passt das schon alles.
     
  9. Cullen

    Cullen Damasonrenette

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    487
    du haettest den akku als erstes unbedingt kalibrieren sollen. du hast ihn ja sozusagen zum leben erweckt. er laeuft bei dir das erste mal und muss sich erstmal dran gewoehnen, dass er ein akku ist. wie bei einem baby. dieses muss man manchmal auch erst zum schreien und demnach zum atmen bringen.
    omg leute, ich schreibe echt krasses zeug. ist schon etwas spaet. ich glaube ich hoere langsam ma auf zu tippen :D
     
  10. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Genau das mein ich! Mach dir nichts aus solchen Posts!
    Ein Akku ist ein Gebrauchsgegenstand der nach 2,5 Jahren auch am Arsch sein darf. Das ist ok! Dein Auto fährst du auch nicht bis zu seiner Verschrottung mit den selben Reifen.
     
  11. thomsen_at

    thomsen_at Gala

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    50
    ok.. also ich glaub dass er auch wenn er zu ist 2-3 h dauert.. zumindest leuchtet das orange licht am kabel so lange...

    aber wenn ich ihn dann einschalte und schau wieviel er geladen hat dann steht er oft schon bei 99% ... mir kommt vor dass er extrem lange für das letzte Prozent zum laden braucht..
     
  12. Flyfra

    Flyfra Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    338
    Ja mag sein, aber hey, das ist ein verdammter Akku! Ein Akku....nur ein Akku!!!!!!!!! :)
     
  13. thomsen_at

    thomsen_at Gala

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    50
    okääh.. tut mir leid...
    hehe..
     

Diese Seite empfehlen