1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Laden im ausgeschalteten Zustand

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von lordmatthi, 01.07.09.

  1. lordmatthi

    lordmatthi Boskoop

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    41
    Guten Morgen!

    Kann man das iPhone eigentlich auch aufladen wenn es ausgeschaltet ist? Es wird kein Akkusymbol/Ladesymbol angezeigt wenn man es an die Dose hängt, alles schwarz.

    Ich denk mir, dass gerade Leute mit der Pushmail Funktion bei eingeschaltetem Handy deutlich länger zum laden brauchen als wenn es ausgeschaltet wäre.
     
  2. lordmatthi

    lordmatthi Boskoop

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    41
    Ladet ihr im Normalfall per Ladeadapter oder via USB und Synchronisierung? Normal sollte man ja ein Gerät abschalten wenn es aufgeladen wird, so sagte es zumindest mal NOKIA auf Anfrage.
     
  3. EddyRodriguez

    EddyRodriguez Martini

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    650
    Du kannst es auch laden, wenn es ausgeschaltet ist (sollte aber nicht sooo viel schneller sein), aber beim iPhone ist das egal, ob du es nun angeschaltet hast oder nicht. Ich habe es bis jetzt immer per USB geladen wegen der gleichzeitigen Synchronisation.
     
  4. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Selbst wenn es schneller gehen würde, das iPhone im ausgeschalteten Zustand zu laden, würde ich mein iPhone nicht ausschalten :)

    Das macht es eigenlich nur eigenmächtig wenn der Akku mal leer ist! ;)

    Ich lade mein iPhone oft und unterschiedlich, glaube aber auch festgestellt zu haben, dass es am Ladegerät schneller voll ist.

    Gruß
     
  5. Selonian

    Selonian Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.05.09
    Beiträge:
    148
    Ja, ich meine auch, daß es mit dem Ladegerät schneller geht.

    Aber dazu mal noch ein Frage: Wie lange könnt ihr den Akku denn benutzen? Kommt natürlich drauf an, was man alles so macht, könnt ihr ja auch mit erwähnen.

    Danke!

    Gruß, Selonian.
     
  6. H@nnibal

    H@nnibal Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.05.09
    Beiträge:
    9
    Natürlich geht es an der Steckdose schneller, als über USB. Aber das ist ja jedem selbst überlassen !!!

    Und ich habe nun schon in vielen Foren, für einige aktuelle Handys, darunter das Samsung i8910, HTC Magic und natürlich 3Gs, die Empfehlung in Erfahrung gebracht, das Handy (den Akku) nach dem Kauf erst 2-3x vollkommen zu entleeren und das Gerät dann im ausgeschalteten Zustand (über Nacht) für 6-8h im Ladezyklus zu belassen. Soll den Akku stärken, aber das man wird sehen ...^^
     
  7. Tonke

    Tonke Jonagold

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    19
    Natürlich gehts mitm Ladegerät schneller...der Ladestrom ist schließlich min. doppelt so hoch.
     
  8. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Ich kann mein iPhone gar nicht im ausgeschalteten Zustand laden. Sobald ich das Kabel anschließe geht es an und bleibt bei der PIN-Eingabe stehen.
     
  9. rookie2802

    rookie2802 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    723
    Also mein Ladegerät läd nur mit 1A was somit das doppelte der Mindestleistung eines USB 2.0 entspricht. Der Kleine Stecker wird schnell mal unterschätzt ;)
     
  10. lordmatthi

    lordmatthi Boskoop

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    41
    Also wenn ich das iPhone im ausgeschalteten Zustand laden möchte, dann schaltet es sich erstmal ein also Codeabfrage.
    Dann kann ichs aber natürlich abdrehen nur dann wird nichts mehr angezeigt, KEIN Ladesymbol.

    Benutzung:
    1 Tag 14 Stunden Standby
    Useage: 4,5 Stunden

    Wie schauts bei euch aus? Bei der Benutzung habe ich hauptsächlich mit dem Internet gearbeitet.
     
  11. laurastar

    laurastar Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    104
    Natürlich ladet das iPhone dann weiter. Lass es einfach liegen. Der Bildschirm wird wieder schwarz und alles ist bestens...
     
  12. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
    Das weiß ich doch ;)
    Es ging doch darum, dass das iPhone im ausgeschlateten Zustand läd oder war das mit ausgeschlatetem Zustand gemeint?
     
  13. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ich muss meines jeden Tag laden, ansonsten wäre es am nächsten Tag nach so 2-3 Std leer.

    Ich nutze es aber auch (Inet, Beejive, Spiele, Telefonieren, Google Maps, Mail Abruf alle 15min, Ipod), 3G mache ich nur sehr selten (bei Bedarf) an, ist meiner Meinung nach nen Akku Killer, gerade wenn man sehr schwachen 3G Empfang hat, dann wechselt es auch häufig zwischen Edge und 3G, und so wie ich das sehe zieht das dann extrem denn Akku leer. push-Mail nutze ich nicht, aber pns (Beejive).

    Bin damit ansich auch zufrieden, ich habe immer die möglichkeit es innerhalb von 24 Std aufzuladen, von daher ist es ok.

    Wenn ich das Iphone mal wenig nutze (quasi nur Telefonieren, Mail-Abruf und SmS), sind auch 2-3 Tage ohne Ladung möglich.
     

Diese Seite empfehlen