1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ladegerät für Shuffle

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von jay1982, 03.07.08.

  1. jay1982

    jay1982 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    125
    Ich hab seit 1 Monat einen ipod shuffle. Leider hab ich es geschafft, jetzt schon das mitgelieferte Ladegerät zu zerstören. Verständlicherweise wollte ich jetzt für ein neues Ladegerät nicht allzu viel ausgeben (der ipod inkls. Ladegerät kostet ja gerade lediglich EUR 50) und hab mir von HAMA den Adapter geholt. http://www.amazon.de/Hama-Adapter-A...r_1_16?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1215039825&sr=8-16 In der Produktbeschreibung steht ja extra Ladegerät UND Adapter. Der Adapter funktioniert, ich hab jetzt wieder ein paar neue Lieder rauf geben können, aber er ist jetzt schon seit über 2 h angesteckt und das Licht auf dem ipod ist immer noch das orange-Ladelicht, nicht das grüne "ich bin fertig"-Licht. So lang hat er bisher noch nie gebraucht und jetzt bin ich ein wenig im Zweifel, dass das auch wirklich ein Ladegerät ist.
    Kennt jemand das Teil von HAMA?
     
  2. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    moin,

    also an dem "teil von hama" wird das nicht wirklich liegen, zumal es ja nur ne krass verkürzte kabel version ist.
    Das problem ist eigentlich das der usb port des rechners zu wenig saft liefert, und darum ein netzteil immer anzuraten wäre... damit kriegt man den pod nat auch schneller voll.
    Deshalb und auch für den nächsten urlaub einfach mal n ladegerät holen und damit an den pod dran :L)
     
  3. jay1982

    jay1982 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    125
    hei danke für die antwort. ich weiß schon, dass USB-Kabel nie die optimale Lösung sind, aber im Lieferumfang vom ipod shuffle war damals auch nur ein USB-Kabel und das ging ruckzuck beim aufladen, deswegen bin ich halt etwas verwirrt, dass das mit dem Hama-Adapter nicht geht, weil ja eigentlich dasselbe Prinzip dahinter steht.
     

Diese Seite empfehlen