1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Umfrage: Aperture oder Lightroom -was nutzt IHR?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Timo, 04.01.09.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    welches der beiden Tools benutzt ihr und was war dafür ausschlaggebend (bitte der Übersicht halber nur kurze Stichpunkte)?


    Mal gespannt wie hier die Verteilung liegt...
     
  2. marfil

    marfil Reinette Coulon

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    946
    hallo,

    sowohl lightroom, als auch aperture.

    grund: beide haben ihre stärken....

    aperture: bessere einbindung in osx, diverse plugins vorinstalliert, rawkonvertierung besser (detailaufbereitung, voreinstellung der parameter möglich), datenbank erheblich schneller

    lightroom: bessere importfunktionen, einfacherer workflow, automatische korrekturen auf viele bilder anwendbar- nicht bloß auf eines

    folglich importiere ich alle bilder in lightroom- und übernehme die dort erstellten ordner als projekte in aperture (die dateien verbleiben natürlich am originalen speicherort- werden also nicht kopiert).

    nachteil: doppelte bibliothek (mehr speicherplatz erforderlich)

    mfg, martin
     
  3. Bertsch64

    Bertsch64 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.02.07
    Beiträge:
    91
    Lightroom
     
  4. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Lightroom. Ist für Mac und PC verfügbar und unterstützt meine SD10.

    Gruss,
    Dirk
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    lightroom.
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    aperture. ob seiner einbindung. und ich bin es gewohnt ...
     
  7. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Aperture :)
     
  8. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Aperture ca.70€ günstiger.
     
  9. Cheops

    Cheops Carola

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    114
    Ich habe beide getestet und für mich hatte Lightroom das stimmigere Konzept. Ich bin damit einfach besser zurecht gekommen. Da ich meine Bilder in einer Ordnerstruktur selbst ablege, konnte ich sie einfach mit Lightroom synchronisieren.
    Das hat mich am meisten überzeugt. Ich muss nicht erst noch mit Projekten hantieren, sondern konnte direkt meine Ordnerstruktur verwenden.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen