• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Kurzbefehle findet vorhandene App nicht

orish

Roter Delicious
Mitglied seit
27.06.07
Beiträge
90
Hallo,

ich möchte (Automation - Neue Automation - Persönliche Automation erstellen - Ladegerät - wenn Ladegerät verbunden wird - Weiter), wenn das iPhone geladen wird, eine auf dem iPhone vorhandene App starten (eine Navigationsapp von BMW). Ich wähle also die vorgeschlagene Aktion ‚App öffnen‘. Leider kann ich im angebotenen Suchfenster die App nicht finden.

Das gleiche Spiel mit einer anderen App - wenn ich z.B. beim Verwenden von Carplay automatisch die Blitzer-App starten lassen möchte, findet Kurzbefehle die Blitzer-App nicht.

Wieso kennt die Kurzbefehle-App eine auf dem Phone befindliche App nicht? Wie kann ich die BMW-App oder auch die Blitzer-App der Kurzbefehle-App bekannt machen?

Per Siri-Ansprache kann ich beide Apps öffnen lassen - also warum kennt die Kurzbefehle-App diese beiden Apps nicht?

Danke für Eure Hilfe!
vG
orish
 
Zuletzt bearbeitet:

tiny

Gestreifter Böhmischer Borsdorfer
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
3.407
…..und der Fehler war?
 

orish

Roter Delicious
Mitglied seit
27.06.07
Beiträge
90
Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht. Ich habe die App immer unten bei 'Apps und Aktionen suchen' gesucht und nicht gefunden - anstatt oben auf den kleinen hellblauen Button 'App' zu klicken und dort ist sie (natürlich) auswählbar. Problem gelöst.