Kurz notiert: Apple hebt App-Downloadlimit auf 200 MB an

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
Kurz notiert: Apple hebt App-Downloadlimit auf 200 MB an



Eine Fehlermeldung, die sicher viele iPhone-Nutzer kennen: Apple beschränkt den Download von Apps bei Nutzung des Mobilfunknetzes auf 150 MB. Heute hat der Konzern das App-Downloadlimit angehoben, ab sofort sollten 200 MB möglich sein.

Die letzte Erhöhung des Limits fand im September 2017 statt, damals von 100 auf 150 MB. Für Testflight wurde das Limit erst 2018 angehoben. Wie immer gilt die Limitierung nur auf den ersten Download direkt aus dem Store, sofern Anwendungen – vor allem Spiele – Assets nachladen, sind diese nicht von dem Limit betroffen.
Kritik am App-Downloadlimit


So nachvollziehbar das Limit auch wirken mag – um nicht das Datenvolumen des Mobilfunkvertrags aufzubrauchen –, so ärgerlich ist jedoch der Zwang. Apple bietet hier keine Option an – es ist nicht möglich, diese Sperre zu umgehen. So können selbst Nutzer mit unlimitierten Verträgen nicht alle Apps unterwegs herunterladen.

Via 9to5Mac
 

Hendrik Ruoff

Gelber Richard
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.519
Datenvolumen was war das noch gleich :rolleyes: das doch so oder so witzlos... ich nutze LTE nicht anders als mein WLAN.... und dann durch so nen Mist eingeschränkt zu werden nervt schon, auch wenn 200mb Updates selten sind (ausgenommen System/iOS Updates)
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
Datenvolumen was war das noch gleich :rolleyes: das doch so oder so witzlos... ich nutze LTE nicht anders als mein WLAN.... und dann durch so nen Mist eingeschränkt zu werden nervt schon, auch wenn 200mb Updates selten sind (ausgenommen System/iOS Updates)
Ich find das auch witzlos ,... Den Schalter mit "LMAA - mein Datenvolumen geht nur mich was an" wünsch ich mir schon lange. Ich hab im XS Max sogar _2_ unlimitierte LTE Karten ,... Da hilft immer nur der Umweg über ne dritte unlimitierte im LTE Hotspot ,...
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
ja hab ich auch... Extra Powerbank für das Teil is Pflicht.... Warm wird es auch, aber es funktioniert super...
Hrm aber wenns warm wird lädts nicht mehr oder? War bei mir damals so. Ich würd das gern so 10 Stunden im Büro einfach am USB-C erhaltend laden - das ging aber leider nicht
 

Hendrik Ruoff

Gelber Richard
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.519
Ne so warm bekomm ich das ding nie... das läuft so lang bis die 20k powerbank und der interne Akku leer sind...
 

Chakobo

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
13.11.08
Beiträge
638

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Ich dachte immer dieses Limit schränkt Updates für Apps ein, und nicht die Apps selbst, wenn man unterwegs mal eine kaufen will. Wieder was gelernt.
 

Apfelkescher

Stina Lohmann
Mitglied seit
07.08.13
Beiträge
1.025

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.198
Ändert sich alles schnell, wenn man unterwegs auch unlimitiert unterwegs ist. Ich kam lange mit 6GB aus - seit ich unlimitiert unterwegs habe komm ich auch gern mal auf 200 ;)
 

ottomane

Graue Französische Renette
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.264
Wirkt insgesamt wie ein Anachronismus. Das müsste konfigurierbar sein, denn die Randbedinungen sind international und persönlich extrem unterschiedlich.
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Gut, hier bei mir habe ich auch so 30-50 Mbit/s im Durchschnitt. Irgendwo hatte ich auch mal 70-80 Mbit/s gemessen. Mit der Telekom.