1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kulturschock von iMovieHD zu iMovie08

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von One0One, 18.11.08.

  1. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Moin moin,

    ich habe unter Anderem wegen iMovieHD Anfang 2006 von einem herkömmlichen PC
    zu einem wunderbarem iMac ge-switcht. Hintergrund waren weniger die Probleme
    mit WinXP, sondern eher die negativen Erfahrungen mit kostenpflichtigen Videotools.

    Nun nach 2,5Jahren habe ich mir einen Alu-iMac geleistet und mich wahnsinnig auf
    iMovie '08 gefreut. Aber:

    Nach den ersten Minuten in iMovie '08 habe ich einen Kulturschock erlitten. Es mag sein,
    daß iMovie '08 für Gelegenheitsfilmer angenehm "zusammenzuklicken" ist, aber für eine
    halbwegs anspruchsvolle Bearbeitung fand ich iMovie HD doch um Einiges gelungener :-c

    Ich habe mir sogar iMovieHD von der Apple-Seite gesaugt, um wieder die gewohnte
    Umgebung zur Verfügung zu haben :eek: Lange Rede, kurzer Sinn:

    1. Wem ging es ähnlich?
    2. Welche Lösung habt Ihr für Euch gefunden?
    3. Gibt es eine Möglichkeit, die iMovie '08-Oberfläche der klassischen iMovieHD anzupassen?
    4. Oder habe ich einfach irgendwas komplett falsch gemacht / nicht bedacht?

    Super finde ich übrigens, daß iMovie '08 das Aufnahmedatum entsprechend erfasst
    und danach sortiert (muß ja auch mal loben ;) ).

    Ich hoffe, Ihr könnt mir irgendeine Verbesserungsmöglichkeit, in Verbindung
    mit iMovie '08 erläutern. Vielen lieben Dank. Cya

    Oli

    P.S., zur Info: Ich nutze iMovie, um meine selbst erstellten Videos (SonyDV) zu bearbeiten.
     
    Knoxville gefällt das.
  2. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Tja, mit iMovie08 ging das für die iMovieHD Kenner so ein bisschen in die Hose...

    Deswegen bin ich bei Final Cut Express gelandet.

    LG,
    Daniel
     
  3. teebeitl

    teebeitl Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    260
    imovie08=blöd
    imoviehd=gut
    final cut express=sehr gut

    (gottseidank darf man sich als besitzer von imovie08 das gute alte imoviehd kostenlos runterladen.)
     
    Knoxville gefällt das.
  4. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Das ist ja geil, wusste ich nicht!!! Cool!
    Hätte ich mal für FCE wissen sollen ;)

    LG,
    Daniel
     
  5. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Ui, das sind viele Antworten in so kurzer Zeit. Ich habe anscheinend einen Nerv getroffen ;)

    Ich nehme mal an, es gibt wirklich keine Möglichkeit, iMovie '08 irgendwie "zu heilen",
    ohne FCE zu ordern oder iMovie HD weiter zu benutzen :eek:

    Kannst Du kurz die wesentlichen Gemeinsamkeiten / Vorteile ggü. iMovie HD/'08 erläutern?

    Danke. LG
    Oli
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Persönliche Einschätzung:

    Die Vorteile:

    • Unterstützt jetzt auch andere Dateiformate außer DV und MPEG4
    • Stark verbesserte Diashow-Funktion (z.B. fein steuerbarer Ken-Burns-Effekt)
    • Für kleine Clips ist der "visuelle" Zugang IMHO einfacher als Timeline
    • Objekt-Overlays (z.B. PNG mit Alphakanal)

    Nachteile:

    • Fehlerhafte DV-Verarbeitung (nicht mehr 100% lossless!)
    • Keine Plugin-Architektur
    • Keine Effekte
    • Audio Support schlechter geworden
    • Auswahl an Lower Thirds, Titles und Übergängen geringer
    • Keine Themes mehr
    Mal sehen, ob apple die Scharte mit iLife 09 (oder whatever) wieder auswetzt... o_O

    *J*
     
  7. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Vorteil iMovie 08 : sehr stabil
     
  8. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Gegenüber FCE, oder iMovie HD? Zumindest mein HD ist in 2Jahren nicht ein mal abgestürzt,
    mit einer Ausnahme: Bei einem einzigen Export, allerdings auf eine externe Festplatte, hat
    er sich verabschiedet.
     
  9. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    iMovie 06 HD war bei Verwendung von MPEG4 äußerst instabil! Im Grunde war es ein reiner DV-Editor.

    *J*
     
  10. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Bei mir hat iMovie HD nach fünf Minuten plötzlich den Ton bei Übergängen nicht mehr richtig gerendet. Ich bin fast wahnsinnig geworden.
     
  11. Nordlicht

    Nordlicht Cox Orange

    Dabei seit:
    20.10.04
    Beiträge:
    100
    Hallo mal wieder aus Hamburg.

    Auch bei mir trifft das Thema einen Nerv: ich kam sehr gut mit iMovie HD klar und vermisse in '08 sehr vieles, vor allem die Effekte (Zeitlupe, Sepia usw.). Finde es auch weniger intuitiv. :( Anyway, ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass man sich HD als '08-Besitzer laden kann, was ich gern täte. Aber hat denn jemand den genauen Link? Ich habe es bis her nirgends entdecken können.

    Mit dankbaren Grüßen
    Stefan
     
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
  13. Nordlicht

    Nordlicht Cox Orange

    Dabei seit:
    20.10.04
    Beiträge:
    100
    Tja hätte ich... ein umso größeres Dankeschön! :)
     

Diese Seite empfehlen