1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kult-Biere

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jensche, 12.03.07.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Hallo Ihr alle....

    ich bin etwas am recherchieren nach Kultigen Biersorten, welche durch Etikette und/oder Flaschen design auffallen. Es können speziell Biere sein welche junge ansprechen und aber auch solche die sonst einfach cool sind und nicht spezifisch eine Zielgruppe ansprechen... einfach Sorten (etiketten, Erscheinung, Flaschen) welche besonders speziell, kultig, gut, lustig usw... sind...

    Super wäre gleich mit einer kleinen Beschreibung und evtl. gleich mit Link.


    Ich bin gespannt was es da so gibt.... Lasst mich überraschen.

    Hier ein paar beispiele aus der Schweiz:

    Calanda Viva
    Kultiges Bier (speziell: Siebdruck auf Flasche)
    [​IMG]

    Apenzeller Leermond und Vollmond Bier
    [​IMG]

    Kultbiere aus Zürich:
    Turbinenbräu:
    Goldsprint
    Ein mit untergärigerHefe gebrautes goldenes Spezialbier, wie es in der Schweiz stark verbreitet ist. Nach dem Reinheitsgebot gebraut, welches ausschliesslich die Verwendung von Gerstenmalz, Hopfen und Wasser vorschreibt, weist es einen Stammwürzegehalt von ca. 12% und ein Alkoholgehalt von ca. 5.2 vol% auf.
    [​IMG]

    Start
    Ein mit obergäriger Hefe gebrautes Hefeweizenbier, wie es vor allem in Belgien und Deutschland verbreitet ist. Die obergärige Hefe vergärt den Zucker bei höheren Temperaturen und produziert demzufolge andere Stoffwechselprodukte, die das charakteristische fruchtige Aroma bilden. Das Bier ist unfiltriert, was nach einer gewissen Zeit zur Bildung eines Flaschensatzes führt. Um den Flaschensatz durch kurzes Kreisen mit der Flasche auszuspülen und den Bierverlust durch Schäumen zu verhindern, sollte dieses Bier in einem Glas getrunken werden.
    Alkoholgehalt: ca. 5.0 vol%, Stammwürze ca. 12.5%.
    [​IMG]

    Rekord:
    Ein spezielles Maischverfahren verleiht dem Rekord seinen bestechend malzigen Geschmack und seinen bernsteinfarbenen Glanz. Dieses untergärige, naturtrübe Bier wird unter Verwendung dunkler Malze Münchner Typs gebraut.
    Alkoholgehalt ca. 5.2 vol%,
    Stammwürze 12.0%
    [​IMG]
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  3. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    www.sigls.at

    Flaschenbier der Trumer Privatbrauerei. Sind eigtl. seit Jahren für eher ungewöhnliches Etiketten-Design bekannt.
    Gruß
     
    amarok gefällt das.
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
  5. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
  6. maxg

    maxg Prinzenapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    553
    "Delirium Tremens"
    Das haben wir in Belgien immer getrunken. Das Etikett ist etwas "trashig", die Farbwahl grausam, der Name Programm und die Flasche ein Hingucker.

    Alles was ein Kult-Bier braucht :)
    ------------------------------------------------------
    Wenn es um Kultbier geht, darf natürlich auch das "16er Blech" nicht fehlen, wobei mir die neue Dose nicht gefällt aber der "Blopper" ist eine lustige Idee...
     
  7. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Also das gibt es net in Flaschen sondern nur in Karlsruhe:

    http://www.vogelbraeu.de/ Vogelbräu Hausbrauerei mit 3 Standorten in Karlsruhe, Durlach und Ettlingen.

    Schmeckt nicht nur lecker, sondern hat urige Werbung die fast immer Braumeister Rudi Vogel in schlechten Posen zeigt! (siehe Homepage).

    [​IMG]

    Auch die Sprüche sind teilweise übelst hot: "Rauchbier – Der Schinken zum trinken!"
     
  8. mac48

    mac48 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    375

    Anhänge:

  9. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    Es gibt nur ein Kult-Bier
    [​IMG]
    oh man ich bekomm schon wieder lust auf eines.:p
     
    Venden und amarok gefällt das.
  10. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    san miguel. gibs nur in spanien, is aber derbst lecker.
     
  11. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    Volle Zustimmung und wenn es kein Tannezäpfle gibt, kommt nur noch Fürstenberg in Frage:
    [​IMG]
    Quelle: www.fuerstenberg.de

    Gruß
    Venden
     
    amarok gefällt das.
  12. Alferd

    Alferd Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    202
    Mein derzeitiges Lieblingsbier Goldochsen Oxx
    Ein süffiges Lagerbier mit Würfelspiel im Deckel :) (den man auch ohne Flaschenöffner ab bekommt).
     
  13. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    @ Tatonka:

    Dorada, gibts nur auf den Canaren und ist besser als San Miguel...... :p

    [​IMG]
     
  14. Nix zischt wie ein „Gruibinger Brunnen-Bier naturtrüb”.

    [​IMG]


    Ebenfalls sehr zu empfehlen: „Brauerei Eugen Häberlen, Gaildorfer Spezial”
    in der Bügelflasche.
     
  15. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Da kann ich mich nur anschließen!
     
  16. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Dieses Bier ist auch eine Erwähnung wert.
     
  17. denzel81

    denzel81 Braeburn

    Dabei seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    42
    @TaTonka

    san miguel gibts auch in Deutschland, z. B. an der Tanke gleich bei mir um die Ecke! hähä...
    Is ne große Aral. Ich habs auch schon des Öfteren in D. gesehen und getrunken! Fernweh bekämpfen!
     
  18. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Das ultimative Kultbier von Rothaus/Tannezäpfle ist natürlich das Eiszäpfle:

    [​IMG]

    sehr lecker, sehr beliebt =)
     
    #18 amarok, 14.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.07
    Venden gefällt das.

Diese Seite empfehlen