1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostenlose Updates von OS X?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Gubbie, 23.12.05.

  1. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Hallo. ich kenn mich leider wenig mit macs aus.
    Ich würde gerne folgendes wissen:
    Kann man sein OSX mit updates immer auf dem neusten stand halten?
    Also auch auf den Tiger, und später mal auf die nächste raubkatze?
    Danke.
     
  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Soweit ich weiß kann man immer die Version updaten.
    Also von zb. 10.4 auf 10.4.1 usw...
    Aber das man von 10.3.9 auf 10.4 kommt geht nicht.

    Gruß Rasmus
     
  3. Jack

    Jack Stechapfel

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    160
    Das aktualiesieren funzt nur innerhalb einer Raubkatze.
    Als Beispiel Tiger: Updates sind kostenlos von Mac OS-X 10.4 (Tiger) bis irgendwann 10.4.9 (evtl. letztes Tiger Update).

    Bei Panther ( OS-X 10.3 ) war es jedenfalls so. Das letzte Update war im Sommer 10.3.9

    Aber, vielleicht hält der Tiger ja gar nicht so lange durch?
    Wenn der Switch zu Intel anläuft, könnte es IMHO bald dann OS-X 10.5 geben... o_O
    Wir werden sehen...
     
  4. Jack

    Jack Stechapfel

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    160
    Tja, zu langsam - oder zuviel getippt... :innocent:

    MACRASSI war eindeutig schneller!
     
  5. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Die Updates eines Betriebssystems kannst du kostenlos herunterladen .
    Wäre ja auch seltsam wenn man für die Verbesserungen und Flicken Geld zahlen müsste.

    Ein neues Betriebssystem kostet dich bei Apple 149€, im Edu-Store und bei vielen anderen Händlern etwas weniger. Das war zumindest beim aktuellen, OS X 10.4 Tiger so. Inzwischen ist auch der im Preis gefallen.

    Der Schritt zum nächsten OS X, 10.5 Leopard, wird wohl so ähnlich aussehen.

    PS: Von Panther (oder früher) zu Tiger kostet dich also Geld.


    Edit: Viiiiel zu langsam! :-D
     
    #5 xgx7, 23.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.05
  6. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Um nochmal auf das Thema 10.3.9 zurückzukommen.
    Ich glaube mal nicht das Apple da noch ein Update bringt, denn:
    1. 10.3.10 sieht komisch aus :-D
    und
    2. Apple will ja auch Geld verdienen und nicht immer mehr Updates bringen.

    Gruß Rasmus

    Ps. wann sollten nochmal die ersten Intelmacs kommen? Und wann sollte 10.5 kommen? auch jetzt bald oder? Hieß es nicht Anfang 06?
     
  7. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Nein, Anfang nächsten Jahres kommt höchstens ein Preview. Ansonsten auf der WWDC.

    Bis der Leoparde dann beim Kunden landet dauert es noch etwas...

    PS: Jedes Jahr ein neues Betriebssystem wäre etwas schnell. Und teuer für alle...

    Gruß xgx7
     

Diese Seite empfehlen