1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostenlose FrontRow Alternative

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von DennisMK, 07.02.06.

  1. DennisMK

    DennisMK James Grieve

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    139
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Das ist es! Danke! Danke! Danke!
    Jetzt noch eine sache mehr (Fotos) Und ich bin zufrieden! Endlich kann ich ein Media Center als Mac realisieren! Freude!
     
  3. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Pluspunkt im Vergleich zu Front Row: MAn kann auch vom iPod abspielen, was mir bis jetzt unter Front Row nicht möglich war!
     
  4. bizz

    bizz Gast

    Getestet und für gut befunden !
    Kann es nur empfehlen für alle die front row nicht standardmäßig auf dem pc haben!
    Pro :
    1. Freeware
    2. Es lässt sich sehr bequem über den Bluetooth remote client vom Handy steuern ( getestet mit SE K750i)

    also ich bin begeistert :)
     
  5. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    ist ganz nett. leider spielt es nicht alle videoformate ab. in meinem fall spielt es ca. 2% aller filme ab.
    die steuerung find ich auch etwas langsam.
    ansonsten ist es natürlich eine ganz nette alternative zu front row. (und v.a. for free)
     
  6. Standardmäßig hat niemand Front Row auf dem PC. ;)

    Gute Software darf schon etwas kosten, aber muss natürlich nicht.
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Für mich wirkt es schon etwas sehr abkupftert auf das Microsoft Media Center, welches haargenauso aussieht.
    Der Funktionsumfang ist größer, und das Programm ist so ausgelegt durch weitere Updates mehr Codecs zugefügt zu werden.
    Die Bedienung des Menus jedoch, ist in meinen Augen zu schwerfällig, und da existieren keine schicken Animationen wie bei Front Row, die diese Schwerfälligkeit ein bisschen abwälzen können, bzw. davon ablenken können.

    Mal schaun wie sich das ganze entwickelt :)
    aber Version 2.0 wird es sicher kostenpflichtig und derzeit ist einfach nur großes Bug-Reporting, und man wartet auf die Stimme der vielen neuen Nutzer, um daraus dann eine ernstgenommene Alternative zu machen.

    Positiv auf jeden Fall ist, dass das Programm auf jeder Art von Mac läuft :)
     
  8. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also grade das mit dem Elgato TV Plugin macht es für mich zu einer echten Alternative! Das kann Frontrow nicht!
    Und das Media Center von Microschrott sieht doch echt mal gaanz anders aus!
     
  9. DennisMK

    DennisMK James Grieve

    Dabei seit:
    25.01.06
    Beiträge:
    139
    Eigentlich müsste es alles spielen:
    MediaCentral plays DVDs, Video_TS files and much much more. Quicktime H.264 with AAC (excluding FairPlay protected files) and AVIs are just the beginning. MediaCenter supports:
    AVI
    DivX
    DV Files
    Xvid
    MP3
    AC3 codecs
    MPEG1
    MPEG2
    MPEG4
     
  10. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    also XVID geht bei mir definitiv nicht
     
  11. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Funktioniert auf meinem iBook nicht, keine Ahnung, wieso :/ Windows Media Player und Real Player habe ich installiert, trotzdem bekomme ich beim Setup nach der Überprüfung immer die Meldung, dass das Programm nichts installiert werden kann :( Schade, ich hätte wahnsinnig gerne so ein Programm!
     
  12. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    kam bei euch auch die Aktualisierungsanfrage nach dem ersten Start? Bei mir wurden da noch eine Menge Codecs nachgezogen, die das MediaControl wohl noch brauchte.
     
  13. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Hä? Ich kapier nicht ganz wie ihr das meint. Wie schickt man Signale zum Mac? Über eine Fernbedienung? Mein iBook hat jedenfalls kein Infrarotempfänger. Welche Macs haben das denn (außer denen, die sowieso schon front row haben)?


    Und wie finktioniert das? Wo gibt es den remote client? Ich habe ein Nokia 6230, ob das da auch geht?
     
  14. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    du kannst deinen Mac steuern, wenn du ein Bluetooth-Modul implementiert hast in deine Mac.
    Das Handy muss verbunden sein per Bluetooth und es kann dann sehr schön als Verbindung genutzt werden, wenn es konfiguriert ist. Aber ich schätze fast, dass wenn du so fragst, du wahrscheinlich kein Bluetooth eingebaut hast, oder?
     
  15. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Servus miteinand`,
    habe Front Row auf meinem iMac G5.
    Macht es jetzt Sinn MediaCenter zusätzlich zu installieren?
    Vertragen sich beide Programme?

    Gruß...
     
  16. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Doch habe ich. Aber wie gsagt habe ich dazu ein Nokia 6230. Ich kann zwar Dateien per BT zwischen meinem iBook und Handy hin- und herschicken und auch SMS schreiben mit meinem Adressbuch, ABER das Nokia 6230 ist keines der offiziell von Apple unterstützten Geräte. Ich kann also nicht per iSync synchronisieren und derartiges.

    Vielleicht liegt es daran, dass ich noch nie irgendetwas mit dem Handy steuern konnte. Oder brauche ich dazu nur eine Software (fürs Handy oder iBook)?
     
  17. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    Hmmm

    klingt ja alles sehr interessant. Werde das gleich daheim mal auf den Rechner machen und mir auch mal anschauen.
    Aber es klingt wirklich nur nach einer Alternative wenn es nicht so schön zu bedienen ist wie cyrics ja schon erwähnt hat.
    Abwarten und Tee trinken kann mir jatzt ja noch kein urteil bilden und ich hätte eh viel lieber Front Row:)
     
  18. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    wenn mich nicht alles irrt hab ich auch ein 6230 (bin mir grad unsicher, seh nich mehr durch bei den ganzen nummern ;) ) ...

    man kann per "sailling clicker", eine software die ziemlich vieles per handy möglich macht (fernsteuerung von präsentationen, etc) seinen mac fernsteuern. ist aber keine freeware. aber ein wirklich nettes programm. gerade bei vorträgen ein gimmick, auf das alle neidisch sind...
     
  19. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Hört sich gut an. Wenn das mehr kann, dann wäre ich auch bereit dafür zu zahlen.

    Also das Nokia 6230 sieht so aus:

    (Es gibt noch das 6230i, das sieht genau gleich aus, hat nur auf der Mitteltaste so einen kleinen Knubbelknopf.)
     

    Anhänge:

    • 6230.jpg
      6230.jpg
      Dateigröße:
      21,8 KB
      Aufrufe:
      131
  20. Das O

    Das O Stina Lohmann

    Dabei seit:
    07.11.04
    Beiträge:
    1.045
    ich habe das gerade mal aufgespiel und finde ein wenig langsam aber ansonsten ganz brauchbar.
    hätte ich ne fernbedinung oder ein hand das ich nutzen könnte würde ich das auf jeden benutzen da die frontrowsache die wir hier im forum mal alles probiert haben mich nicht überzeugt hatte (weil ja auch nicht ...)
     

Diese Seite empfehlen