1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kosten mit iPhone ins Netz bei O2 Genion-L

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Newton, 18.08.08.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hallo ihr,
    hab heute mal mit meinem iPhone versucht ins Internet zu kommen und nach Eintrag von "surfo2" bei APN in den Einstellungen ging das auch problemlos. Meine Frage ist nun: wie teuer kommt mich der Spaß, wenn ich beispielsweise Emails abrufe und im Netz surfe wenn ich einen O2 Genion-L Tarif habe. Kann dazu jemand was sagen? Geht mein iPhone dann eigentlich über EDGE ins Netz oder über UMTS? Sorry, wenn ich so doofe fragen stelle.

    Danke für eure Antwort im voraus
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die Datentarife für O2 findest du auf deren Seite. Wenn du das neue iPhone hast, klappt das auch mit UMTS. Das iPhone der ersten Generation kann kein UMTS und O2 hat soweit ich weis kein Edge Netz. Also ist GPRS schnellste.
    Du kannst dir auch ein Datenpaket bei O2 dazu buchen. 200MB/10€. 10GB/25€ (wobei nach 10GB man nur gedrosselt wird).
     
  3. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    hi, hätte nochmal eine frage. Habe jetzt das internet-Pack-M bei o2 aktiviert. Egal ob ich in den Netzwerk einstellungen bei APN surfo2 drin hab oder nichts, kann ich trotzdem ins internet. Wo ist denn der unterschied? Ich hab ein iPhone 2G. Was sind die korrekten einstellungen für die Internetnutzung mit o2 und dem iphone?
     
  4. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    also ich habe auch das internetpaket m von o2. als ich das gebucht habe, habe ich irgendwo auf der o2-seite gelesen, dass "internet" der apn sei. seit einem viertel jahr surfe ich jetzt über diesen apn und es funktioniert reibungslos.
    da o2 ja leider kein edge hat in deutschland, habe ich mich ins t-mobile-netz eingewählt, da es hier edge gibt. das funktioniert (noch) ohne probleme, da o2 mit t-mobile roaming-verträge hat. bei mir zu hause hab ich eh kein netz mit o2, also muss ich über t-mobile surfen/telefonieren.
     
  5. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    komisch, bei mir funktioniert das internet auch wenn in der APN gar nichts steht. Irgendwie bin ich verwirrt. Wie kann ich denn kontrollieren, wann sich das iPhone ins internet wählt? Wo kann man die transferierten Daten einsehen? Welche APN Einstellungen sind notwendig?
     
  6. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    und wie sieht es jetzt mit der APN aus? Surfo2 oder internet? zahlt man da unterschiedlich?
     

Diese Seite empfehlen