1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopieren von Mac auf Win & Attribut "Geändert am"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von maruan, 18.11.05.

  1. maruan

    maruan Morgenduft

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    164
    Hallo Forum,

    habe gerade festgestellt, dass sich das Dateattribut "Geändert am" um eine Stunde verjüngt, wenn ich ne Datei übers Netzwerk per SMB von meinem PB auf meinen Windows Rechner kopiere.

    Vom Finder aus betrachtet ist die Welt noch in Ordnung, im Win Explorer sind die Dateien aber angelb. eine Stunde früher geändert worden.

    Drauf gestossen bin ich, weil ich gerade ne Synchronisierung zw. Mac und Win einrichte...

    Lässt sich das irgendwie lösen?

    Viele Grüße - Maruan.
     
  2. maruan

    maruan Morgenduft

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    164
    Hab noch ein wenig rumprobiert und kann das ganze jetzt noch etwas eingrenzen.

    Der (angezeigte) Zeitunterschied tritt nur bei Dateien auf, die auf dem Win Rechner zur Sommerzeit erstellt/geändert wurden. Kopiere ich eine solche Datei zunächst von Win nach Mac und dann wieder zurück zeigt der Explorer genau eine Stunde weniger an. o_O

    Hängt also mit der Sommerzeit zusammen.

    (Win und Mac parallel ist echt ein Hobby...)

    Viele Grüße - Maruan.
     

Diese Seite empfehlen