1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kopieren dateien festplatte intern zu festplatte extern??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von apflemann, 25.07.08.

  1. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    hallo liebe apfelgemeinde,
    ich bin ganz frisch hier in dieser community und freue mich auf all die tollen apfeluser!

    ich habe eine frage bezüglich meines iMacs,den ich mir vor 3 wochen gekauft habe...

    kurz zur info....ich verwende diesen nur um meine musik zu produzieren. mein mac hat eine 300 gb festplatte eingebaut, wo auch jegliche mac programme (itunes, garage, imovie, und alles anderen i's) installiert sind.
    so, seit 1 woche habe ich eine externe 500 gb festplatte. wenn ich jetzt die ganzen programme, die ich persönlich nun nicht mehr auf der internen haben mag (zur begründung: musiksoftware / sequencer etc...benötigen jede menge speicherplatz und daher muss all das was ich nicht mehr unbedingt benötige auf die externe), wie gehe ich nun vor? die einzelnen programme unter "programme" anklicken und auf die neue platte einfach kopieren? oder wird das probleme geben? gibt es einfache tipps für mein problem??

    vielen dank für eure rege teilnahme und hoffe auf informative antwort

    gruss
    der apflemann

    bitte um aufklärung und info!!
     
  2. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Beim Mac sollte das ohne Probleme gehen so wie du dir das vorstellst, nur weiß ich nicht ob die jeweiligen Programmdateien (Projektdateien etc. im format des Programms) dann einfach noch mit einem Doppelklick geöffnet werden. Das Programm hat sich ja verschoben, und wenn OS X das mitbekommt und die Verknüpfung automatisch ändert wäre ich wieder einmal sehr positiv überrascht :)
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Beim Verschieben von Programmen wäre ich vorsichtig. Die legen ja auch noch Einstellungen außerhalb des Bundles (=hinter dem Programmicon versteckter Ordner) ab, z.B. in ~/Library. Sicherer wäre es, die Daten zu verschieben.
     
  4. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    danke erstmal für die schnellen antworten... :)

    also dann quasi-rechte maustaste (bei mir) und auf dann auf "verschieben" klicken anstelle von "kopieren"?

    hoffe, dass das dann auch funktioniert :eek: weil alles noch mal von vorne "drauffriemeln" wäre echt ne schande...
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Das hängt bei den Programmen davon ab, wie sie installiert wurden. Ich kenne da 3 Varianten:
    1. Installer
      Hier kann es zu Problemen kommen, da der Installer in die Applikation verschieden Einstellungen, unter anderem der Installationsort, abgelegt haben könnte.
    2. Drag & Drop mit anschließender Konfiguration beim Erststart
      Ähnlich wie Installer
    3. Drag & Drop ohne Besonderheiten beim Erststart
      Wahrscheinlich unkritisch
    Im übrigen bin ich der Meinung, daß die Programmierer der ersten beiden Kategorien keine Ahnung von OS X haben und mal über eine Umstellung nachdenken sollten.

    Ausnahmen gibt es natürlich für Programme, die ins System eingreifen müssen.
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Mach 'nen Backup vorher.
     
  7. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    na dann werde ich vorher auf jedenfall ne sicherung durchführen...:-D und dann werde ich mal mein glück versuchen...

    wenn sonst noch jemand tipps hat, dann ruhig weiterantworten ;) freu mich über jeden post!

    grosses DANKESCHÖN bisher
     
  8. bluemonk

    bluemonk Alkmene

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    34
    Laut letzter Macwelt kann es bei verschobenen Programmen bei Updates derselben zu Problemen kommen.

    Ich würde Dir zudem dringend raten eine weitere externe Platte nur für Backups anzuschaffen, denn gerade wenn Du selbst Musik machst und Dir eine Soundlibrary aufbaust, dann steckt da einfach irre viel Arbeit drin.
     
  9. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Warum verschiebst Du nicht die Musik auf die Externe?
     
  10. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    sorry leute, war ne woche im urlaub...nun bin ich wieder back to roots

    danke bluemonk und redcloud und all die anderen,die mir gute tipps geben...

    ich habe mir das auch so gedacht, dass ich absofort die sounds & librarys und die software die noch draufkommen wird, dass ich all diese ganzen dinge auf die externe packen werde und fertisch.

    dann komme ich auch gar nicht in die schwulitäten, dass mir irgendwann mal ein programm abnippelt nur weil ich es verschoben habe!

    ist glaube ich auch das einfachste, sinnvollste & vor allem stressfreieste!

    danke & lasst es euch gut gehen....schöne zeit...
     
  11. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    ach da fällt mir noch etwas ein, was ich wissen wollte!

    wenn ich jetzt, sagen wir mal "iChat" nicht benötige, dann kann ich doch das einfach über den klick "programme" anwählen und löschen, oder?? so weit ich weiß funktioniert das "deinstallieren" doch so, richtig?? oder bin ich da falsch informiert!

    und bei anderen dingen kann ich doch genauso verfahren, oder?

    ich hoffe das man meinen thread noch liest und antwortet...
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ja, das ist der normale Weg - allerdings legen manche Programme noch Libraries oder Daten an verschiedenen Stellen im System ab. Kann man meistens vernachlässigen, gelegentlich sind das aber größere Pakete, z.B. mit Treibern. Übliche Speicherorte: /Library/Application Support und /Library/[Name des Programms] sowie beide Verzeichnisse gleichen Namens in deinem Home-Ordner. Preferences usw. bleiben im kB-Bereich, kannst du vergessen.
    Programme, die mit einem Installer installiert wurden, sollte man mit diesem auch deinstallieren (sofern da ein Deinstaller beilag bzw. der Installer das macht).

    Zu deiner Anfangsfrage: im Prinzip kannst du fast alle Programme von jedem beliebigen Ort aus starten, egal ob intern oder extern, ob in /Programme oder in ~/Programme oder sonst einem Verzeichnis.
    Einzelne gibt es, die das gar nicht mögen, aber das merkt man beim Start und der ersten Benutzung.
    Programme, die mit dem Apple-Installer installiert wurden, legen in der Library sogenannte Paketquittungen ab, die für die Softwareaktualisierung benutzt werden. Da musst du eventuell manuell updaten.
     
  13. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    werde mich heute nach der arbeit gleich mal ran machen und gucken ob das machbar ist.:)

    evtl. werde ich mich dann noch mal an euch wenden, wenn ich das totale desaster erleben sollte....was ich nicht glaube und hoffe o_O

    wird schon schief gehen...

    grosses DANKESCHÖN für euren support!!!
     
  14. pho.mac

    pho.mac Boskoop

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    39
    Hey.
    Ich hab da auch noch nen Tipp für dich.
    Denn ich könnte mir schon vorstellen, dass die Programme nicht mehr richtig laufen, wenn du die einfach auf die externe ziehst, weil die ja über nen Installer installiert werden...

    Sollte das also nicht gehen versuche einfach mal folgendes:
    Installiere den kanzen iKram von deiner Mac OS X DVD einfach neu. Kannste ja einzeln auswählen was installiert werden soll. und normalerweise kannst du dann im Installer auch n Ort angeben wohin installiert werden soll. Und wenn deine Externe in HFS+ formatiert ist (wovon ich bei dir mal ausgehe) dann sollte das auch gehen die als Ziel auszuwählen.

    Ich hoffe ich konnte helfen
     
  15. apflemann

    apflemann Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    7
    @ phomac....
    tipps über tipps - danke ;o) werde mal so alle möglichkeiten durchprobieren!!
    mal sehen, ich werde mich bei dir beschweren, wenn es nicht klappen sollte :oops:))
    grüssle
     

Diese Seite empfehlen