1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopieren auf eine NAS Platte & WinXP Rechner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mr.rossi, 10.02.07.

  1. mr.rossi

    mr.rossi Gast

    Hi Leutz,

    ich bin ein Newbie in der Macwelt und bisher sehr zufrieden.
    Das niedliche weisse MacBook habe ich mir vor eineinhalb Wochen gekauft und läuft wie´ne Biene :eek:

    Leider habe ich da derzeit ein Problem in Bezug auf ein Win-Netz. Mein MacBook C2D kommt ins WLAN Netz ohne Probleme rein, d.h. ich kann durch sämtliche Freigaben browsen, kann drucken und im Internet surfen.

    Jetzt das große ABER ...

    sobald ich eine Datei (ab ca. 1,5MB) auf eine der Freigaben kopiere berechnet das Macbook die Dauer gibt mir manchmal einen Wert von 100 Stunden und mehr an, danach bricht es irgendwann mit Unmounten der Freigabe ab.

    Zu meiner Konfig im Netz:

    Mein MacBook mit internen Airport
    (freigeschaltet zum N-Standard);
    ein DLINK DIR 635 mit Mischstandard 802.11b/g/n
    aktuelle Firmware 1.08
    (schon festgelegt getestet, gleicher Fehler)
    DHCP mit reservierter IP fürs Macbook
    (bekommt immer die gleiche IP)
    WPA Personal Encryption
    Zugriff auf Plextor NAS 250 GB Platte und WinXP SP2
    Die Platte hat eine feste IP und der Winrechner eine reservierte. Rechte derzeit überall als Admin (bis das Problem beseitigt ist :eek:)

    Vielleicht hat ja jemand eine Lösung für mich.
     
  2. mr.rossi

    mr.rossi Gast

    Danke für Eure zahlreichen Antworten :(

    Ich habe mittlerweile mit einem Downgrade der Firmware (v1.07) mein Problem behoben.

    Na wie schon gesagt, Danke!
     

Diese Seite empfehlen