1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kopier Frage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mwarts, 04.12.07.

  1. mwarts

    mwarts Jonathan

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    81
    HI All,
    ich hoffe ich kann das i verständliche Worte fassen....
    Wenn ich unter Windows einen Ordner Namens A mit dem Inhalt mein.txt in einen anderen Ordner Namens B kopiere / verschiebe in welchem sich schon ein Ordner Namens A mit einer Datei namesn mein.jpg werde ich ja gefragt ob ich den schon vorhandenen Ordner ersetzten will. Ich wähle ja und habe dann den Ordner B mit dem Unterordner A in welchem sich dann die Dateien mein.txt und mein.jpg befinden.
    Mach ich dasselbe unter Mac OS X habe ich danach einen Ordner B mit einem Unterordner A in welchem sich nur noch mein.txt befindet. mein.jpg ist dann einfach weg !!!
    Gibst da eine Taste die ich beim kopieren drücken muss oder ist das einfach normal und hinzunehmen ? Nervt ziemlich habe schon Daten verloren :(
     
  2. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Da kann ich dir nur den Tipp geben, beim Kopieren mit zwei Fenstern zu arbeiten und vorher nachzugucken, wie die Verzeichnisstruktur im Zielverzeichnis beschaffen ist.
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Das ist bei OS X normal und so hinzunehmen. Wenn du Ordner "mergen" willst, empfehle ich dir, Ordner A zu öffnen, per +A alle enthaltenen Dateien zu markieren und diese dann in Ordner B zu schieben. Dann klappt das gut.
     
  4. mwarts

    mwarts Jonathan

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    81
    Ok, danke, ziemlich seltsames verhalten, habe ich noch bei keinem OS erlebt..und habe doch schon einige ausprobiert :p
     

Diese Seite empfehlen