1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kopfhöreradapter 3G

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Hobbes, 05.02.09.

  1. Hobbes

    Hobbes Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    112
    Hallo,

    ich habe einen Artikel hier im Forum gefunden, aber leider hat da keiner geantwortet, so will ich hier mal die selbe Frage stellen, da ich diese mir gerade selber stelle und leider nichts brauchbares gefunden habe...


     
  2. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Ja, klar gibt es sowas: Spontan einen Adapter von Griffin gefunden.

    Lediglich den Punkt der Lautstärkeregelung können solche Adapter leider nicht erfüllen. Da fehlt der iPhone-Klinkenbuchse der entsprechende Pol, wenn ich mich nicht irre.
     
  3. Hobbes

    Hobbes Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    112
    Den habe ich auch schon gefunden, aber gibt es da Erfahrungswerte hier im Forum oder muss ich mich auf die z.B. von Amazon verlassen...o_O
     
  4. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Meine Erfahrung hat mir folgendes Problem aufgezeigt, durch das solche Adapter für mich eher nervig waren, denn die Kabellänge solcher Adapter beträgt schon mal gute 70cm und mehr, damit das Mikro überhaupt vernünftig genutzt werden kann, ohne sich das Telefon unter die Nase halten zu müssen.
    Der Sinn des Adapters ist ja nun aber die Möglichkeit alte Kopfhörer weiterbenutzen zu können, welche mit großer Wahrscheinlichkeit aber eine reguläre Kabellänge von ~ 120 cm haben.

    Konsequenz ist ein ziemlicher Kabelwust, der unterwegs sehr störend sein kann.
     
  5. Hobbes

    Hobbes Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    112
    Kabelwust ist natürlich nicht so toll, aber meine "alten" Kopfhörer sind einfach bei weitem besser (auch wegen Othoplastiken) als der serienmäßige Kopfhörer. Nur das bei meinen eben kein Mikro dabei ist ;)
     
  6. nail

    nail Braeburn

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    42
    Tach auch,

    ich habe die Creative EP-630, die gibt's auch (baugleich) mit Mikro als Creative EP-630i.
    Die 630er wurden vielfach in HiFi-Foren als klanglich sauber (und sogar ausgewogener als die von den Specs gleichen aber viel teureren Sennheiser CX 300) gelobt.

    just my U$ 0.02,
    nail
     

Diese Seite empfehlen